Bitmain-CEO entlässt Mitbegründer: "Muss das Schiff retten"

Der Altcoin Bitcoin Cash (BCH) ist in den letzten 24 Stunden um 10 Prozent gestiegen, nachdem der Mining-Riese Bitmain, der gleichzeitig ein bekannter Unterstützer dieses Altcoin ist, einen leitenden Angestellten entlassen hatte.

Wu zu Mitarbeitern: Sprecht nicht mit Micree Ketuan Zhan

In einer Übersetzung einer E-Mail vom 29. Oktober, die von der Krypto-Nachrichtenplattform CoinDesk wiedergegeben wurde, hieß es, dass der Bitmain-Mitbegründer Jihan Wu erklärte, dass der Micree Ketuan Zhan das Unternehmen verlassen habe.

"Der Bitmain-Mitbegründer, Vorsitzende, gesetzliche Vertreter und Geschäftsführer Jihan Wu hat beschlossen, Ketuan Zhan mit sofortiger Wirkung aus allen Positionen zu entlassen", so die E-Mail.

Wu warnte außerdem diejenigen, die weiterhin mit Zhan zu tun haben: 

"Bitmain-Mitarbeiter müssen keine Anordnungen von Zhan mehr entgegen nehmen und an keinem von Zhan organisierten Treffen teilnehmen. Bitmain könnte, je nach Situation, Mitarbeiter kündigen, die entgegen dieser Mitteilung handeln."

Zhan ist mit einem Anteil von 60 Prozent der größte Anteilseigner von Bitmain.

"Ich bin gekommen, um dieses Schiff zu retten."

Zhans plötzlicher Weggang ist das jüngste unerwartete Ereignis bei Bitmain, nachdem es zuvor mehrere solche gegeben hatte. Wie Cointelegraph berichtete, legte Wu im November 2018 selbst plötzlich sein Amt als CEO des Unternehmens nieder und übernahm stattdessen eine nicht geschäftsführende Funktion im Vorstand.

Wus Ton in der originalen chinesischen E-Mail beschrieb die Privatinvestorin Dovey Wan als "angespannt".

"WOW, DAS IST DRAMATISCHER ALS ICH DACHTE", fasste sie auf Twitter zusammen. Wan zufolge sagte Wu gegenüber Mitarbeitern, dass er die Kontrolle übernehmen wolle, um den schwindenden Anteil von Bitmain am Bitcoin-Mining-Markt zu verbessern.

"Jihan sagte wörtlich zu seinen Mitarbeitern: "Ich muss zurückkommen, um dieses Schiff zu retten (vor dem Untergang)", wie sie hinzufügte.

Die anhaltende Stärke von Bitcoin im Jahr 2019 war dennoch ein Segen für Bitmain und andere Miner. Letzte Woche gaben die Führungskräfte bekannt, dass sie die weltweit größte Mining-Anlage in Texas eröffnet hätten. 

Bitcoin Cash hingegen hat es nicht geschafft, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Bitmain ist ein offener Bitcoin Cash-Unterstützer. Wu selbst hat seine Überzeugung ganz deutlich gezeigt.