Frankreich gründet Europas "ersten" Blockchain-Akzelerator mit 30 Teilnehmern

Frankreich präsentiert Europas ersten Blockchain-Akzelerator in Paris, das zur "Hauptstadt der ICOs" werden will, wie Finance Magnates am Montag, den 18. Juni berichtete.

Chain Accelerator, ein Gemeinschaftsunterfangen das aus rund dreißig Kryptowährung- und Finanzgeschäfte sowie einige Fachexperten gebildet wird, ist als Mentorenprogramm für internationale Blockchain-Startups gedacht.

Unter den Teilnehmern im Blockchain-Schema befinden sich Gatecoins Geschäftsführer Aurelien Menant, die Leiterin für digitale Innovationen bei HSBC Diana Biggs, sowie einige Überraschungsgäste aus dem Altvermögenssektor wie beispielsweise SWIFTs ehemaliger Geschäftsführer Leonard Schrank.

Der Schritt erfolgt vor dem Hintergrund zunehmender Freundlichkeiten gegenüber Kryptowährungen durch die französischen Behörden. Der Finanzminister Bruno Le Maire warnte die Öffentlichkeit im März regelrecht davor, dass Frankreich "die Blockchain-Revolution nicht verpassen sollte".

"In einer Zeit, in welcher der Präsident und die Regierung Paris zur Hauptstadt der ICOs machen wollen, positioniert sich Chain Accelerator als entscheidender Spieler", wurde Nicolas Cantu, der Mitgründer des Akzelerator-Programms, von diversen Medienpublikationen zitiert.

"In France, genauso wie an anderen Orten der Welt, sind Frankreich-Fans mit vielen Unsicherheiten und komplexen Sachverhalten konfrontiert, egal ob finanzieller, legaler oder technischer Natur Doch die Technologie wird unseren Alltag revolutionieren", wiederholte Pierre Person, ein Mitglied der Nationalversammlung Paris, Le Maire in einem Kommentar.

"Es ist heutzutage essentiell, sowohl ein legislatives Rahmenwerk für vollständige Entwicklungen zu besitzen, sowie Strukturen, die das Entstehen solcher Projekte ermöglichen. Unser Land muss zu einem Anführer in Blockchain werden."

Der Hauptstandort des Akzelerators befindet sich in der Nähe der Pariser Station "F" und beschreibt sich selbst als "den größten" Startup-Campus der Welt.