Bericht: Blockchain wächst in Landwirtschaft und Nahrungsmittelversorgung

 

Die Blockchain im Landwirtschafts- und Lebensmittel-Lieferkettenmarkt wird in den nächsten fünf Jahren einen Wert von umgerechnet über 346 Mio. Euro erreichen, so ein neuer Bericht .

Reportlinker hat diese Woche einen Bericht veröffentlicht. Der Titel lautet: "Blockchain: "Landwirtschaftsmarkt Prognose bis 2023". Darin wird prognostiziert, dass der Sektor von derzeit 52,7 Mio. Euro auf 372,5 Mio. Euro wachsen werde. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate beträgt dabei 47,8 Prozent.

"Die Blockchain-Technologie revolutioniert den Lebensmittel- und Landwirtschaftssektor, indem sie die Entscheidungsfähigkeit von Unternehmen verbessert", heißt es in einer zusammenfassenden Pressemitteilung.

"Der Blockchain-Markt wird voraussichtlich wachsen, da die Nachfrage nach Transparenz in der Lieferkette für Landwirtschaft und Lebensmittel steigt."

Wie Cointelegraph bereits mehrfach berichtete, experimentieren große Lebensmittelriesen auf der ganzen Welt mit Blockchain-Lösungen, um eine Reihe von Ineffizienzproblemen zu lösen.

Vor kurzem hat die Dairy Farmers of America, eine Vereinigung für Milchbauern, an ihrer Nahrungsmittelversorgungskette damit experimentiert. Außerdem nutzt die niederländische Supermarktkette Albert Heijn die Technologie speziell für die Nachverfolgung der Orangensaftproduktion.

Im Bericht heißt es weiter, dass Blockchain zur Überwindung neuer Herausforderungen in der Branche, wie zum Beispiel dem so genannten "Lebensmittelbetrug", beitragen könne.

"...Nach Schätzungen kosten die Fälle von Lebensmittelbetrug die globale Lebensmittelindustrie jährlich 49 Mrd. US-Dollar (ca. 42 Mrd. Euro)", enthüllen Forscher, die Daten der Grocery Manufacturers Association, der Vereinigung der Lebensmittelhersteller, aus dem Jahr 2014 zitieren  .

"Das hat zu einer stärkeren Aufmerksamkeit unter den Verbrauchern geführt, was das Marktwachstum der Blockchain in der Landwirtschaft und der Lebensmittelversorgungskette weiter vorantreiben dürfte."

Im Juli berichtete Cointelegraph über die Auswirkungen der Blockchain auf die Telekommunikationsindustrie. Im gleichen Fünfjahreszeitraum bis 2023 soll dieser Markt einen Wert von umgerechnet fast 870 Mio. Euro erreichen.