Kriminalität Nachrichten

Verbrechen, die innerhalb des Kryptowährungs- und verwandter Bereiche begangen werden, werden üblicherweise als Kryptowährungsverbrechen definiert. Der rechtliche Status der digitalen Währungen ist nicht klar genug, und Regierungen auf der ganzen Welt suchen nach einer Möglichkeit, den Betrieb in der Kryptosphäre zu regulieren. Das ist der Grund, warum die meisten Verbrechen nicht richtig vorhergesagt oder bestraft werden können. Die häufigsten Krypto-Verbrechen bis Ende 2017 gab es in Verbindung mit Initial Coin Offerings (ICO), bei denen betrogen und Geld aus elektronischen Wallets und Speichern durch Hacking oder betrügerisch gewonnene Informationen durchgeführt wurden. Außerdem wurde eine Menge Geld gestohlen, wenn unverifizierte Börsen genutzt Transaktionen durch verdächtige Dienste getätigt wurden. Leute haben auch schon Geld verloren, nachdem sie sich an finanziellen Kryptowährungspyramiden beteiligt haben.
Nachricht
Miner haben ein leerstehendes Lager eines Stromanbieters verwendet und heimlich Strom abgezapft, um Krypto zu minen. Dazu benutzten sie verschiedene Geräte, wie...
Illegales Krypto-Mining: Ukrainische Polizei beschlagnahmt 3.800 PS4-Konsolen
Erhan Kahraman
2021-07-12T21:32:00+02:00
952
Nachricht
Die ungewöhnliche Neuausrichtung eines börsennotierten Unternehmens hatte Insiderhandel zur Folge, den die SEC nun strafrechtlich verfolgt.
Von Eistee zur Blockchain – SEC erhebt Anklage wegen Insiderhandel
Turner Wright
2021-07-10T17:15:22+02:00
1541
Nachricht
Kurze Zeit nachdem ein spanisches Gericht seine Auslieferung genehmigt hatte, verstarb John McAfee in Untersuchungshaft.
Softwareentwickler und Bitcoin-Fan John McAfee verstirbt im Alter von 75 Jahren
Turner Wright
2021-06-24T23:17:50+02:00
1363
Eilmeldung
Brian Nelson sagte, er wolle Anti-Geldwäschegesetze verschärfen und auch neue Regelungen für Kryptowährungen schaffen.
US-Finanzministerkandidat will Krypto-Regulierung zu Priorität machen
Turner Wright
2021-06-23T17:40:56+02:00
978
Nachricht
Die Regierungsbehörden haben nicht gesagt, wie genau sie das Geld von der Ransomware-Gruppe zurückholte.
Gute Arbeit: US-Behörden holen 2,3 Mio. US-Dollar in Krypto aus Colonial-Pipeline-Lösegeld zurück
Turner Wright
2021-06-08T16:24:24+02:00
3331
Nachricht
Der US-Präsident hat sich zu Krypto und Blockchain kaum geäußert. Die derzeitigen Regulierungen werden von seiner Regierung noch geprüft.
Spannend? Biden will über Krypto-Rolle bei Ransomware-Angriffen sprechen
Turner Wright
2021-06-08T14:51:54+02:00
3325
Nachricht
Die iranische Cyber-Polizei hat den Bridge-Oracle-CEO Sina Estavi verhaftet und sein Twitter-Konto beschlagnahmt.
Blockchain-Unternehmer und Besitzer des Jack-Dorsey-Twitter-NFTs im Iran verhaftet
Erhan Kahraman
2021-05-18T17:26:00+02:00
1288
Nachricht
Gegen die Kryptobörse steht der Verdacht im Raum, dass es sich dabei um ein betrügerisches Schneeballsystem handelt.
Betrügerische Kryptobörse Thodex – Türkei nimmt 6 Verdächtige in U-Haft
Helen Partz
2021-05-01T21:21:00+02:00
3682

Auf Twitter folgen