Ethereum Nachrichten

Ethereum wurde von Vitalik Buterin entwickelt und ist eine öffentliche, Open-Source-Plattform, die auf Blockchain basiert und Smart-Contracts anbietet. Es wäre falsch, Ethereum als eine Kryptowährung zu definieren oder es mit Ether zu verwechseln, einem Kryptowährungsteil des Ethereum-Systems. Ethereum wurde als eine Plattform ins Leben gerufen, die es Benutzern ermöglicht, Programme ohne die Beteiligung von Zwischenhändlern zu entwickeln. Auf dieser gibt es auch zentrale Server, um Informationen zu speichern, womit sie ein geringeres Missbrauchsrisiko durch diese Zwischenhändler und Behörden haben. Ethereum nahm am 30. Juli 2015 den Betrieb auf und ist mit einer Kapitalisierung von 37 Mrd. Euro die zweitwichtigste Währung auf dem Markt. Die jüngsten Nachrichten über Ethereum behandeln hauptsächlich den Wechsel zu Serenity - der letzten Post-Entwicklungsphase von Ethereum. Auch der Konzeptwechsel des Ether-Mining von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake, um die Stromkosten dieses Prozesses zu senken, ist immer wieder Thema.

Nachricht
Die Blockchain-Firma ConsenSys wird in Sachen CBDCs immer aktiver.
ConsenSys arbeitet mit Banque de France an digitalem Euro
Marie Huillet
2020-10-28T17:12:00+01:00
1594
Nachricht
Griffith gibt an, dass sein Blockchain-Vortrag in Nordkorea lediglich auf öffentlich einsehbaren Informationen beruht.
Ethereum-Entwickler Virgil Griffith legt Widerspruch gegen Vorwurf des Sanktionsverstoßes ein
Andrew Thurman
2020-10-25T13:13:00+01:00
1129
Nachricht
Die Nachricht, dass PayPal Krypto anbieten will, hat eine Rally auf dem gesamten Markt ausgelöst. Dabei konnte Bitcoin kurz über 13.000 US-Dollar steigen.
Bitcoin steigt nach PayPal-Ankündigung kurzzeitig über 13.000 US-Dollar
Samuel Haig
2020-10-22T11:15:00+02:00
1195
Marktupdate
Ab nächstem Jahr will PayPal auch Kryptowährungen anbieten. Bitcoin konnte um mehr als 5 Prozent zulegen, als das bekannt wurde.
PayPal bestätigt BTC-Wallet: Bitcoin bricht über 12.300 US-Dollar aus
William Suberg
2020-10-21T16:54:00+02:00
2203
Nachricht
Obwohl der Anteil an ETH und BTC in DeFi-Projekten zuletzt stark gewachsen ist, machen die beiden Top-Coins trotzdem weniger als die Hälfte des TVLs aus.
Bitcoin und Ether machen „nur“ 44 % der Vermögen in DeFi-Projekten aus
Samuel Haig
2020-10-15T16:38:00+02:00
877
Nachricht
Die Gebühren des Ethereum-Netzwerks sind weiterhin sehr hoch, was Forderungen nach einer Reform laut werden lässt.
Transaktionsgebühren von Ethereum weiterhin höher als bei Bitcoin
Samuel Haig
2020-10-09T15:03:00+02:00
642
Nachricht
Der boomende DeFi-Sektor hat MetaMask viele neue Nutzer beschert: Über eine Million Nutzer für die Ethereum-Wallet.
MetaMask: 1 Million Nutzer wegen DeFi-Boom
Samuel Haig
2020-10-06T18:26:00+02:00
3954
Nachricht
Skalierungslösungen verringern oft die Dezentralisierung.
MyEtherWallet-Gründer: Keine Blockchain kann DeFi-Bereich alleine stemmen
Benjamin Pirus
2020-10-06T12:34:00+02:00
1059

Auf Twitter folgen