Regierung Nachrichten

Die Idee einer digitalen Währung ohne eine zentrale Autorität steht im Widerspruch zu jeder Regierungsstrategie. Es ist vorhersehbar, dass viele Länder Regulierungen und Vorschriften zur Kontrolle des Kryptowährungs-Flusses und von Kryptowährungsbörsen einführen würden. Die Regierungen haben zu Kryptowährungen in jedem Land sehr unterschiedliche Herangehensweisen und diese variieren sogar schon von Region zu Region. Zum Beispiel haben "Asiatische Tiger" keine Regulierungen für Kryptobörsen und nur leichte Regulierungen für ICOs (Südkorea ist der einzige "Tiger" bei dem ICOs verboten sind). Aber in China sind sowohl ICOs als auch Börsen illegal. In Europa gibt es in den meisten Ländern keine Regulierung für ICOs und Börsen, daher können wir sagen, dass sie sich in einer Grauzone befinden, obwohl jede europäische Behörde Bürger vor den Risiken der Krypto-Nutzung gewarnt hat. Krypto-Nachrichten auf staatlicher Ebene deuten darauf hin, dass sich sogar demokratische Regierungskryptowährungsgesetze so ändern werden, dass sie eine Regulierung enthalten.

Nachricht
Der vom Bundesgesundheitsministeriums geplante digitale Impfnachweis wird entgegen anfänglicher Pläne ohne Blockchain-Technologie realisiert.
Digitaler Corona-Impfnachweis: Bundesgesundheitsministerium verzichtet auf Blockchain
Markus Kasanmascheff
2021-04-22T19:50:00+02:00
2272
Nachricht
"Wenn die USA alle US-Miner stoppen würden, Kasachstan alle Miner stoppen würde. Das würde 80 bis 90 Prozent der Hashrate ziemlich schnell aus dem Netzwerk nehm...
Electric Capital: Regierungen könnten Bitcoin ganz einfach stoppen
Turner Wright
2021-04-21T14:27:00+02:00
5890
Nachricht
Südkorea will im ganzen Land härter gegen illegale Krypto-Transaktionen vorgehen.
Südkorea will hart gegen illegale Krypto-Transaktionen durchgreifen
Helen Partz
2021-04-19T15:34:00+02:00
2486
Nachricht
Die staatliche Behörde berichtete, sie habe 73,1 Mrd. US-Dollar an Einnahmen aus Porto und anderen Dienstleistungen im Fiskaljahr 2020 eingenommen.
NFTs bei der Post? US-Post will Porto-Token anbieten
Turner Wright
2021-04-14T16:14:00+02:00
1816
Nachricht
Mike Novogratz Börse Galaxy Digital hat nun ebenfalls einen Bitcoin-ETF beantragt.
Galaxy Digital beantragt Bitcoin-ETF bei SEC
Osato Avan-Nomayo
2021-04-12T19:04:00+02:00
7220
Nachricht
Bis März 2022 soll die erste Phase des CBDC-Pilotprojekts der Bank von Japan beendet sein, so die Zentralbank.
Bank von Japan: Konzeptnachweis für erste Digitalwährung
Helen Partz
2021-04-05T17:57:00+02:00
1333
Nachricht
Michael Mosier ersetzt Kenneth Blanco als leitender Direktor der wichtigen amerikanischen Behörde.
Ehemaliger Chainalysis-Justiziar wird neuer FinCEN-Direktor
Benjamin Pirus
2021-04-04T18:13:00+02:00
906
Nachricht
Der CEO von Gemini sieht Kryptobranche, Wirtschaft und Gesellschaft inzwischen als viel zu verknüpft an, um „alles wieder rückgängig zu machen“.
Tyler Winklevoss: „Wahrscheinlichkeit für ein Verbot von Bitcoin ist nahezu Null“
Benjamin Pirus
2021-04-03T19:10:00+02:00
9820

Auf Twitter folgen