Inflation Nachrichten

Inflation beschreibt den exzessiven Anstieg in gehandeltem Geld, was zu dessen Entwertung führt. Was Inflation für Kryptowährungen angeht, so gilt dieser Entwertungsprozess aufgrund der limitierten Anzahl an Bitcoins, die ausgegeben werden können, als unmöglich, insofern ist der einzige mögliche Grund für Inflationen bei Kryptowährungen die ausbleibende Nachfrage. Davon abgesehen kann Bitcoin nicht durch eine Person oder Regierung künstlich entwertet werden, da es keine Möglichkeit gibt, die Menge über eine festgelegte Summe an ausgegebenen Kryptocoins hinaus anzuheben. Im Einklang mit der immer größeren Beliebtheit von und Nachfrage nach Kryptowährungen, kann ihr Preis nur ansteigen. Aufgrund der Hyperinflation in einigen Ländern ist Bitcoin zu einer beliebten Möglichkeit geworden, sein Geld gegen Inflation abzusichern.

Nachricht
Die Türkei forscht schon seit 2019 an einer Digitalwährung, doch vor dem Hintergrund hoher Inflation intensivieren sich die Bemühungen.
Türkei will 2021 mit Tests für Digitale Lira beginnen – Hohe Inflation der Auslöser?
Andrew Thurman
2020-12-27T19:03:00+01:00
3252
Nachricht
Mainstream-Nachrichtenagenturen berichten immer öfter positiv über Bitcoin. Sie erkennen allmählich seine wahre Bedeutung als Vermögenswert.
Reuters: Bitcoin-Schlagzeile erfreut Anhänger
Cyrus McNally
2020-12-02T18:18:00+01:00
2617
Nachricht
Dan Tapiero sprach mit Anthony Pompliano darüber, dass von institutionellen Investoren 15 Bio. US-Dollar in Bitcoin fließen sollen. Das könne den Kurs auf bis z...
"Keine Diskussion": Bitcoin wird laut Gold-Insider um das 20-fache steigen
Joshua Mapperson
2020-11-25T16:59:00+01:00
7854
Nachricht
Wie hoch müsste Bitcoin über das bisherige Allzeithoch steigen, um die Inflation des US-Dollars auszugleichen?
Macht der Gelddruck ein neues Bitcoin-Allzeithoch zunichte?
Benjamin Pirus
2020-11-25T14:56:00+01:00
1476
Nachricht
Krypto-Experte Max Keiser befürchtet, dass Anlegern nur noch ein Weg bleibt, um beim Poker der Finanzmärkte zu gewinnen.
Max Keiser: „Finanzmärkte sind wie Poker, Bitcoin ist die beste Hand“
Benjamin Pirus
2020-10-16T18:42:00+02:00
1497
Nachricht
Japan meint es nun immer ernster mit einem digitalen Yen.
Digitaler Yen: Japan müsste Zentralbankgesetze ändern
Helen Partz
2020-10-12T16:23:00+02:00
615
Nachricht
Der Diginex-CEO Richard Byworth hält die Inflationsziele der Zentralbanken für falsch, und Bitcoin könnte davon profitieren.
Bitcoin als Profiteur der Zentralbanken im Dilemma der „deflationären“ Technologie?
Benjamin Pirus
2020-10-03T22:22:00+02:00
1692
Nachricht
Ripple-CEO Brad Garlinghouse denkt, dass die US-Zentralbank mit ihrer Geldpolitik der Kryptobranche in die Karten spielt.
Gut für Krypto – CEO von Ripple prognostiziert weitere Abwertung des US-Dollars
Benjamin Pirus
2020-08-30T19:01:00+02:00
1752

Auf Twitter folgen