Mining Nachrichten

Aktuelle Nachrichten zu Mining | Cointelegraph

Kryptowährungs-Mining ist eine Möglichkeit, um an Bitcoins zu kommen. Natürlich kann man sie auch kaufen, aber durch das Bitcoin-Mining erschafft man was Neues, indem neue Teile der Blockchain hergestellt werden. Um Kryptowährungs-Mining zu definieren, sollte zunächst erklärt werden, wie es überhaupt funktioniert. Um minen zu können, muss es ein Peer-to-Peer-Netzwerk geben, damit Aufgaben mit der gemeinsamen Rechenleistung ausgeführt werden können. Je mehr Computer es gibt und je weniger zentralisiert das System ist, desto schneller werden die Aufgaben erledigt. Jeder Computer wird als Host in der Blockchain bezeichnet und das Netzwerk funktionert auf Basis eines kryptographischen Protokolls. Durch die Aufzeichnung und Bestätigung neuer Operationen in einer virtuellen, replizierten und verteilten öffentlichen Datenbank, die als Blockchain bekannt ist, erstellen Miner (diejenigen, die Mining betreiben) neue Teile der Chain und erhalten 12,5 Bitcoins für jedes neue Teil als Belohnung. Der neue Block kann nur einmal in 10 Minuten erstellt werden, um alle Operationen zu synchronisieren, sicherzustellen, dass sie mathematisch korrekt sind und allen Benutzern zugänglich gemacht werden können.