Ransomware Nachrichten

Ransomware ist eine Art von bösartiger Software, die für die Erpressung von Geld entwickelt wurde. Im Prinzip funktioniert die Software, indem sie das gesamte Computersystem oder den Zugriff auf die Daten eines Benutzers durch Dateiverschlüsselung blockiert und dann vom Opfer ein Lösegeld verlangt. Ransomware-Angriffe richten sich vor allem an große Unternehmen, da sie über eine große Menge an wertvollen Informationen verfügen und bereit sind, für diese zu bezahlen. Da Kryptowährung zu einer der bequemsten und schnellsten Zahlungsmethoden geworden ist, kaufen viele Unternehmen digitale Währungen, um einem Lösegeldangriff schnell zu entgehen. Bitcoin ist auch zu einer der beliebtesten Währungen geworden, die von Erpressern wegen ihrer relativen Anonymität und Geschwindigkeit der Transaktionen als Zahlungsmittel verlangt wird.

Nachricht
Nachdem die Universität Maastricht im Dezember 2019 eine Lösegeldzahlung in Höhe von 200.000 Euro beglichen hat, sind die konfiszierten Bitcoin inzwischen mehr ...
Dem Bitcoin-Rekordlauf sei Dank – Uni Maastricht bekommt doppeltes Lösegeld zurück
Prashant Jha
2022-07-05T18:00:00+02:00
333
Nachricht
In einem aktuellen Bericht heißt es, die nordkoreanische Hackergruppe soll hinter dem Hackangriff auf Harmony stecken, bei dem 100 Millionen US-Dollar gestohlen...
Berüchtigte Hackergruppe aus Nordkorea: Steckt Lazarus Group hinter dem Harmony-Hack?
Tom Mitchelhill
2022-07-01T17:00:00+02:00
329
Nachricht
Nordkorea ist weltweit führend im Bereich Krypto-Kriminalität. Krypto-Analysefirmen glauben, dass Hacker aus dem Land es immer schwerer haben, die gestohlenen K...
Krypto-Markteinbruch bringt Nordkorea Verlust ein: Wert der gestohlenen Kryptowährungen sinkt heftig
Prashant Jha
2022-06-30T13:01:41+02:00
375
Nachricht
Das Unternehmen erklärte, es habe die "Crypto Incident Response"-Hotline eingeführt, um dabei zu helfen, schlechte Akteure vor Gericht zu bringen und zu zeigen,...
Opfer von Krypto-Cyberangriffen: Chainalysis lanciert Melde-Hotline für Unternehmen
Turner Wright
2022-06-23T11:00:00+02:00
160
Nachricht
Im Jahr 2021 konnten russische Hacker insgesamt über 400 Millionen US-Dollar über Krypto-Ransomware ergaunern.
74 Prozent von Ransom-Lösegeld gingen 2021 an Wallet-Adressen mit Verbindung zu Russland
Zhiyuan Sun
2022-02-15T16:42:55+01:00
366
Nachricht
Die Regierungsbehörden haben nicht gesagt, wie genau sie das Geld von der Ransomware-Gruppe zurückholte.
Gute Arbeit: US-Behörden holen 2,3 Mio. US-Dollar in Krypto aus Colonial-Pipeline-Lösegeld zurück
Turner Wright
2021-06-08T16:24:24+02:00
3383
Nachricht
Die Möglichkeit, anonyme Zahlungen per Kryptowährungen empfangen zu können, sieht ein ranghoher Sicherheitsexperte als große Bedrohung.
Sicherheitsexperte: Kryptowährungen sind Wegbereiter für Erpressungstrojaner
Andrew Thurman
2021-03-28T22:32:00+02:00
2895
Nachricht
Mitarbeiter haben die Grenzkontrollpunkte für 4 Stunden offline genommen.
Ransomware-Hacker nehmen Argentiniens Grenzen offline
Turner Wright
2020-09-08T15:28:40+02:00
1703

Auf Twitter folgen