Vitalik Buterin Nachrichten

Vitalik Buterin ist russisch-kanadischer Abstammung und ist berühmt für die Gründung von Ethereum und des Coin-Magazins. Vitalik ist 2011 im Alter von 17 Jahren das erste Mal mit Bitcoin in Berührung gekommen und war von der Idee fasziniert. Bald begann er, an der Verbesserung von Bitcoin zu arbeiten und entwickelte eine Skriptsprache für die Anwendungsentwicklung auf der Bitcoin-Plattform. Obwohl er keine positive Reaktion darauf bekam, entwickelte Buterin seine Konzepte weiter und schrieb bald Ethereum - eine öffentliche, Open-Source-Plattform mit Smart-Contracts, das auf Blockchain basiert. Das System nahm am 30. Juli 2015 den Betrieb auf. Nach dem Zusammenbruch von "The Dao" wurde Ethereum in zwei Blockchains geteilt - Ethereum Classic arbeitet mit der ursprünglichen Blockchain geteilt und Ethereum basiert auf der neuen Blockchain. Heute haben die Worte von Vitalik Buterin ein großes Gewicht in den Kryptowährungsmedien und laut Forbes und Fortune zählt er zu den einflussreichsten Menschen der Welt.