Bitcoin: Marktkapitalisierung durchbricht erstmals seit 17 Monaten 200 Mrd. US-Dollar

Bitcoin (BTC) hat am 25. Juni ein neues 15-Monatshoch erreicht. Die größte Kryptowährung setzt ihren Bullenlauf, der seit drei Monaten läuft, damit fort .

Marktvisualisierung

Marktvisualisierung von Coin360

Aus Daten von Coin360 geht hervor, dass Bitcoin die Kryptowährungsmärkte dominiert. Innerhalb von 24 Stunden steig er um bis zu 6 Prozent und kam damit auf über 11.350 US-Dollar.

Das letzte Mal, dass das Paar auf diesem Niveau lag, war in der ersten Märzwoche 2018. Damals setzte an diesem Punkt ein lang anhaltender Bärenmarkt ein, der Bitcoin auf 3130 US-Dollar sinken ließ.

Der jüngste Anstieg setzt den überraschenden Aufwärtstrend fort, der am 1. April einsetzte. Bitcoin ließ sich durch negative Nachrichten und andere Hürden nicht beirren. Damit hat er den Großteil seiner Verluste aus dem Jahr 2018 wieder vollständig gut gemacht.

Der Widerstand bei 10.000 US-Dollar, von dem Analysten sagten, er wäre eine bedeutende Hürde, würde Ende letzter Woche überwunden. Weniger als 24 Stunden später war dann auch die Marke von 11.000 US-Dollar geknackt.

Einen weiteren Meilenstein legte Bitcoin mit seiner Marktkapitalisierung, die nun bei über 200 Mrd. US-Dollar liegt. Dieses Niveau wurde seit Anfang letzten Jahres nicht mehr erreicht. Die Bitcoin-Dominanz auf dem Markt insgesamt liegt nun bei 60 Prozent. Das ist seit dem Jahr 2017 ein Rekordwert. 

Bitcoin 7-Tage-Kurschart

Bitcoin 7-Tage-Kurschart. Quelle: Coin360

"(Bitcoin) interessiert sich nicht für Altcoin-Beutel", kommentierte der Online-Kryptowährungshändler und Investor Josh Rager am Montag auf Twitter

"Die Bitcoin-Dominanz macht weiterhin einen bullischen Eindruck und solange BTC weiter nach oben klettert, gibt es derzeit keine Saison für Altcoins."

Altcoins haben in der Tat eine vergleichsweise schwache Entwicklung verzeichnet, da sich die Aufmerksamkeit auf Bitcoin konzentriert, der wieder in Form kommt. 

Ethereum (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, kletterte am Dienstag 313 US-Dollar. Damit ist er einer der größten Gewinner auf dem weitgehend stagnierenden Markt.

Ether 7-Tage-Kurschart

Ether 7-Tage-Kurschart. Quelle: Coin360

Über den Tag hat Tron (TRX) sich am besten entwickeln. Er hat aufgrund eines neuen technischen Updates und der Einführung von Stablecoins einen immer noch bescheidenen Zuwachs von 3 Prozent erzielt.

Binance Coin (BNB), sank unter seine Allzeithochs bei rund 40 US-Dollar und liegt nun bei etwa 36 US-Dollar pro Coin.