Binance CEO: Bitcoin-Kurs wird "bald" auf 16.000 US-Dollar steigen

Changpeng Zhao, der CEO der großen Kryptobörse Binance, schrieb am 1. November in einem Tweet, dass ein Preis von 16.000 US-Dollar pro Bitcoin "sehr bald" Realität sein wird. Zhao erklärt, dass Preisvorhersagen einfach sind, aber es schwierig ist, das richtige Timing zu bestimmen.

Er sagte:

„Lol, Preisvorhersagen sind einfach. Es ist nur schwer, das richtige Timing zu finden. Wir werden bald $ 16k sehen. 1,4 Milliarden Menschen arbeiten genau in diesem Moment daran.“

Die Nachricht war eine Antwort auf den Tweet eines anderen Benutzers, der darauf hinwies, dass sich die Vorhersage eines anonymen 4chab-Benutzers, der den Bitcoin-Preis bis Ende Oktober auf 16.000 US-Dollar prognostizierte, als falsch herausstellte. Der besagten Prognose zufolge wird BTC im ersten Quartal des nächsten Jahres 29.000 US-Dollar erreichen, 56.000 US-Dollar im dritten Quartal 2020 und 87.000 US-Dollar im vierten Quartal 2020.

Gleichzeitig sind andere Vorhersagen weniger bescheiden. John McAfee beispielsweise verdoppelte kürzlich seine Prognose von 1 Mio. US-Dollar für Bitcoin bis 2020 und argumentierte, dass der nächste Preisschub von Bitcoin durch dessen Knappheit ausgelöst wird.

Wie Cointelegraph berichtete, hat das Bitcoin-Netzwerk im vergangenen Monat seinen 18-millionsten BTC gemint, was bedeutet, dass nur 3 Millionen BTC noch nicht im Umlauf sind.

Binance DEX ist der DEX mit dem höchsten Volumen

Unterdessen sagte Zhao gestern, dass die Binance Chain das größte Volumen unter den DEX-Plattformen aufweist. Er sagte:

„Bereits der volumenmäßig größte DEX der Welt. Wird einige Zeit für die Akzeptanz dauern."

Die neuesten von Binance veröffentlichten Daten zeigen, dass Binance Chain, die Blockchain, die die dessen DEX-Plattform antreibt, mehr als 26 Millionen Transaktionen erreichte, die von ungefähr 290.000 Adressen übermittelt wurden.

Wie Cointelegraph berichtete, gab der konkurrierende DEX Dolomite bekannt, dass sie am 8. November einen Margen-Handel mit Stop-Loss einführen wird.