Kryptomärkte leicht rückläufig, Ethereum hält 260 Euro-Unterstützung nicht

Samstag, 18. August: Die Kryptomärkte haben heute einen weiteren Einbruch erlebt, wobei einige Coins nach wöchentlichen Gewinnen nach Angaben von Coinmarketcap schwanken. Die Gesamtmarktkapitalisierung ist zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 183 Milliarden Euro gesunken.

Marktvisualisierung

Marktvisualisierung von Coin360

Bitcoin (BTC) ist in den letzten 24 Stunden um 1,79 Prozent gesunken und notierte zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 5.590 Euro. Damit hat die Spitze der Kryptowährung ein Intraday-Hoch von 5.735 Euro erreicht. Die Münze hat in den letzten 30 Tagen rund 13 Prozent verloren, während sie laut Angaben von Coinmarketcap seine wöchentlichen Gewinne hält.

Bitcoin 30 Tage Preistabelle

Bitcoin 30 Tage Preistabelle. Quelle: Cointelegraph Bitcoin Price Index

Ethereum (ETH) hat es versäumt, 262 Euro-Unterstützung zu halten und handelte zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 254 Euro. Der große Altcoin hat über einen Zeitraum von 24 Stunden einen Verlust von 3,74 Prozent hinnehmen müssen und auch in den vergangenen sieben Tagen mit einem Verlust von 11 Prozent an Schwung verloren.

Ethereum-Preistabelle

Ethereum-Preistabelle. Quelle: Cointelegraph Ethereum Price Index

Die Gesamtmarktkapitalisierung hat heute einen leichten Abwärtstrend genommen und lag zwischenzeitlich bei 181 Mrd. Euro. Zum Zeitpunkt der Drucklegung hat die Gesamtmarktkapitalisierung ein bescheidenes Wachstum von derzeit 183 Mrd. Euro erreicht.

Intraday Gesamtmarktkapitalisierungstabelle

Intraday Gesamtmarktkapitalisierungstabelle. Quelle: Coinmarketcap

Während die Marktkapitalisierung insgesamt zurückgeht, behauptet Bitcoin seine Position im Kryptomarkt, wobei die Dominanz bei 52,27 Prozent liegt.

Ripple (XRP) die drittgrößte Altcoin nach Marktkapitalisierung, hat ebenfalls einen Verlust hinnehmen müssen, fiel am Tag um 6 Prozent und notiert aktuell bei 0,27 Euro.

Ripple hat kürzlich die Zusammenarbeit mit drei Kryptobörsen angekündigt, um seinen grenzüberschreitenden Zahlungsdienst xRapid zu entwickeln, der ein "gesundes" Ökosystem für  Transaktionen zwischen XRP und US-Dollar, mexikanischen Pesos und philippinischen Pesos ermöglicht.

Ripple 7 Tage Preistabelle

Ripple 7 Tage Preistabelle. Quelle: Cointelegraph XRP Price Index

Stellar (XLM) und Monero (XMR) sind in den letzten 24 Stunden ebenfalls um 2,3 bzw. 0,6 Prozent gesunken. Stellar wird bei 0,19 Euro gehandelt, während Monero bei 84,07 Euro zum Zeitpunkt der Drucklegung steht.

Ethereum Classic (ETC) das kürzlich von dem großen US-Kryptobörse- und Wallet-Service Coinbase gelistet wurde, hat laut Coinmarketcap seine elfte Position auf dem Markt an TRON (TRX) erreicht. Der ETC liegt jetzt auf dem 12. Platz und ist um 7,8 Prozent gefallen und liegt derzeit bei 11,44 Euro