Erste Dezemberwoche endet mit grüner Welle: Bitcoin bei rund 3.200 Euro

Sonntag, 9. Dezember — Der Kryptomarkt verzeichnet eine grüne Welle. Bitcoin (BTC) liegt am Ende der Woche etwa bei 3.700 US-Dollar (3.244 Euro), wie aus Daten von Coin360 hervorgeht.

Marktvisualisierung von Coin360

Marktvisualisierung von Coin360

Nach einer Woche, in der immer wieder neue Jahrestiefs erreicht wurden, liegt die große Kryptowährung bei Redaktionsschluss bei etwa 3.650 US-Dollar (3.200 Euro). Damit ist sie innerhalb von 24 Stunden um 7 Prozent gestiegen. Der Coin ist über die Woche betrachtet noch immer fast 9 Prozent und über den Monat betrachtet über 44 Prozent im Minus, wie aus dem Cointelegraph Bitcoin-Kursindex hervorgeht.

Bitcoin 7-Tage-Kurschart

Bitcoin 7-Tage-Kurschart. Quelle: Cointelegraph Bitcoin-Kursindex

Ripple (XRP), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ist über den Tag ebenfalls um 5 Prozent gestiegen. Damit liegt er laut dem Cointelegraph Ripple-Kursindex bei Redaktionsschluss bei etwa 0,31 US-Dollar (0,27 Euro). Die Wochen- und Monatscharts bei Ripple sehen ähnlich wie bei Bitcoin aus, nämlich bei je minus 12 Prozent und minus 41 Prozent.

Ripple 7-Tage-Kurschart

Ripple 7-Tage-Kurschart. Quelle: Cointelegraph Ripple-Kursindex

Ethereum (ETH), die drittgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ist unter den Top-3-Kryptos am stärksten gewachsen. Er stieg über den Tag um fast 10 Prozent und lag bei Redaktionsschluss bei etwa 97 US-Dollar (85 Euro). Über die Woche betrachtet ist der Altcoin fast 14 Prozent im Minus. Über den Monat betrachtet liegt er 55 Prozent im Minus.

Ethereum 7-Tage-Kurschart

Ethereum 7-Tage-Kurschart. Cointelegraph Ethereum-Kursindex

Die übrigen Top-10-Coins auf CoinMarketCap sind im grünen Bereich. EOS (EOS) hat den größten Zuwachs verzeichnet und ist um 15 Prozent gestiegen. Damit liegt er bei Redaktionsschluss bei etwa 111 US-Dollar (97 Euro).

Nur Bitcoin Cash SV (BSV) — ein Zweig des Bitcoin Cash (BCH)-Hard-Fork vom 15. November — liegt im roten Bereich. Damit ist er innerhalb von 24 Stunden um über 2 Prozent gesunken und liegt bei Redaktionsschluss bei etwa 97,37 US-Dollar (85,38 Euro). BSV lag gestern, 8. Dezember auf Platz 5, liegt nun aber auf Platz 8 auf CoinMarketCap. BCH liegt nun auf Platz 5 und ist über den Tag um 8 Prozent gestiegen. Nun liegt er bei etwa 111 US-Dollar (97 Euro).

Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen liegt bei Redaktionsschluss bei etwa 115 Mrd. US-Dollar (100,8 Mrd. Euro). Damit ist er im Vergleich zu seinem Wochentief von knapp unter 104 Mrd. US-Dollar (91,2 Mrd. Euro) vom 7. Dezember gestiegen.

7-Tage-Chart der Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen

7-Tage-Chart der Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen auf CoinMarketCap