Iran: Entwurf für staatlich-unterstützte Kryptowährung steht

Die lokale Nachrichtenagentur Financial Tribune hat am 25. August berichtet, dass das nationale Cyberspace-Zentrum des Iran hat bekannt gegeben, dass der Entwurf des staatlich unterstützten Kryptowährungsprojekts fertig ist.

Laut dem Artikel wurde das nationale digitale Währungsprojekt auf Anweisung des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani entwickelt.

Saeed Mahdiyoun, der stellvertretende Direktor, der für die Ausarbeitung von Vorschriften für den Obersten Cyberspace-Rat des Iran zuständig ist, soll der lokalen Nachrichtenagentur IBENA verraten haben, dass die Idee der Einführung einer nationalen Kryptowährung von der iranischen Cyberspace-Behörde aktiv verfolgt wird.

Mahdiyoun erklärte auch, dass die staatlichen Behörden die bestehende Unsicherheit in Bezug auf Kryptowährungen bald beseitigen werden, da die iranische Zentralbank Ende September ihren offiziellen Standpunkt zu diesem Thema einbringen wird.

Gegenwärtig werden Kryptowährungen von iranischen Banken und Kreditinstituten verboten, nachdem im Dezember 2017 Bedenken wegen Geldwäsche laut wurden.

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, hat der Iran bestätigt, dass er seinen eigenen staatlich ausgestellten Token erstellen wird, um die bevorstehenden US-Sanktionen zu vermeiden, sowie "die Übertragung von Geld von und nach "überall auf der Welt" zu erleichtern."

In Anlehnung an die Praxis Venezuelas, dessen Regierung im Februar dieses Jahres die erste nationale Kryptowährung Petro eingeführt hat, prüfen die iranischen Behörden die Blockchain-Technologie, um die Herausforderungen innerhalb des Landes zu umgehen, darunter ein vollständiges Verbot der US-Dollar-Übernahme Anfang August.

Am 7. August berichtete Cointelegraph, dass die Bedrohung durch die Ransomware des Irans auf dem Vormarsch ist und im aktuellen geopolitischen Umfeld weiter wachsen wird. Laut dem Bericht der globalen Unternehmensberatung Accenture könnte die entdeckte Ransomware "von staatlich unterstützten Akteuren oder iranischen Kriminellen geschaffen worden sein".