Microsoft kollaboriert mit Icertis zur Erweiterung des Blockchain-basierten Vertragsangebots

Am 11. Juni gab Icertis, ein großes Unternehmen für Vertragsmanagement, bekannt, dass es mit Microsoft zusammenarbeiten wird, um seine Blockchain-basierte Vertragslösung zu erweitern.

Durch die Zusammenarbeit unterstützt Microsoft das Unternehmen bei der Erweiterung seines Icertis-Blockchain-Frameworks, mit dem die Transparenz und Effizienz von Vertragsrahmen mithilfe von Smart-Contracts-Technologie verbessert werden soll.

Das Icertis-Blockchain-Framework bietet eine Blockchain-basierte Lösung zur Verfolgung vertraglicher Anforderungen und Verpflichtungen, wodurch die Qualität der Zusammenarbeit und die Rechenschaftspflicht verbessert werden. Das Tool zielt darauf ab, verschiedene Probleme im Zusammenhang mit vertraglichen Vereinbarungen in der Lieferkette zu lösen, einschließlich der Bekämpfung von Kinderarbeit, Konfliktmaterialien und der Verteilung von verdorbenen Lebensmitteln sowie der Rückverfolgung von Arzneimitteln.

Insbesondere erweitert die neue Partnerschaft die Blockchain-Anwendungen auf die Vertragsverwaltung, indem die Microsoft Azure Blockchain Workbench für die ICM-Plattform (Icertis Contract Management) für Kunden weltweit implementiert wird. Die Zusammenarbeit wird auch die Microsoft Azure Cognitive Services-Komponenten und das Icertis Blockchain Framework mit der ICM-Plattform verbinden, so die Pressemitteilungen.

Im Februar 2019 setzte Icertis sein Blockchain-Framework im Rahmen einer gemeinsamen Initiative mit der deutschen Fahrzeugmarke Mercedes-Benz Car ein. Ziel war es, sicherzustellen, dass die weltweiten Beschaffungs- und Vertragspraktiken den strengen Anforderungen von Mercedes-Benz Cars unter anderem an Arbeitsbedingungen, Menschenrechte und Umweltschutz entsprechen.

Kürzlich berichtete Cointelegraph über den US-amerikanischen Fischhandelsverband National Fisheries Institute, der mit der Blockchain-Lieferketten-Lösung Food Trust von IBM zusammenarbeitet, um Meeresfrüchte mit der distributed Ledger-Technologie zu verfolgen.