Smrart Contract Nachrichten

Aktuelle Nachrichten zu Smart Contracts | Cointelegraph

Ein Smart Contract ist ein Protokoll, das die Erfüllung eines Vertrags durch Einarbeitung der Vertragsbedingungen in den Code erzwingt. Smart Contracts sind eine gute Möglichkeit, Dritte von der Transaktion auszuschließen und die Transaktionspreise zu senken, da sie keine Validierung benötigen. Smart Contracts werden bei vielen Kryptowährungen implementiert, um die Überweisung von digitalen Währungen zu kontrollieren, eine Governance zu etablieren und vieles mehr. Aber Smart Contracts haben ein breiteres Spektrum an Implementierungsmöglichkeiten. Smart Contracts können für Abstimmungen, Verwaltung, Machine-to-Machine-Interaktionen im Internet der Dinge, Immobilien und beim Aufbau von persönlichen Datenspeichern mit spezifischen Zugriffsrichtlinien, z.B. medizinischen Datenbanken, verwendet werden. Trotzdem sind Smart Contracts nicht perfekt. Sie garantieren keine Freiheit von Fehlern oder Betrug und haben keine Möglichkeit, das nachträglich zu ändern, was in manchen Fällen notwendig sein könnte.