National Bank of Kuwait startet Ripple-basierte grenzüberschreitende Zahlungsmethode

Die National Bank of Kuwait (NBK) hat ein Produkt zur grenzüberschreitenden Überweisung auf Basis der Blockchain-Technologie von RippleNet auf den Markt gebracht. Dies geht aus einer am 27. Dezember veröffentlichten Ankündigung hervor.

Die NBK wurde 1952 gegründet und ist in Bezug auf das Vermögen in Kuwait das größte Finanzinstitut. Laut dem Jahresbericht 2017 verfügt die NBK über eine Bilanzsumme von über 75 Milliarden Euro.

Die NBK ist angeblich die erste Finanzinstitution in Kuwait, die ein Überweisungsprodukt — "NBK Direct Remit" — für internationale Live-Zahlungen basierend auf der Blockchain-Technologie von RippleNet implementiert hat. Das Produkt wird angeblich grenzüberschreitende Geldüberweisungen beschleunigen.

Dimitrios Kokosioulis, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Gruppe Operations und Technology, sagte, die auf Blockchain basierende Lösung erlaube den Kunden der Bank, "Geldüberweisungen innerhalb von Sekunden" und "zu jeder Tageszeit" durchzuführen. Kokosioulis fügte hinzu, dass der Service auch in Jordanien verfügbar sein wird und später in andere Länder expandiert werden soll.

Im November trat der malaysische Kreditriese CIMB Group Holdings Bhd dem RippleNet bei. CIMB wird das XCurrent-Produkt von Ripple, eine Softwarelösung zur Beschleunigung grenzüberschreitender Zahlungen, für sein Überweisungsprodukt "SpeedSend" integrieren.

In diesem Monat sagte auch das japanische Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc., dass es Ripple nutzen wird, um einen neuen grenzüberschreitenden Zahlungsdienst nach Brasilien durch Partnerschaft mit Banco Bradesco zu schaffen. Das Produkt zielt darauf ab, „die Banken bei der Kommerzialisierung einer transparenten und nachverfolgbaren grenzüberschreitenden Zahlungslösung zwischen Japan und Brasilien zu unterstützen.“

Im Oktober brachte Ripple seine Echtzeit-Abrechnungsplattform xRapid für den kommerziellen Einsatz auf den Markt. xRapid ist eine Plattform, die dafür ausgelegt ist, internationale Zahlungen zu beschleunigen, ohne dass ein vorfinanziertes Nostro-Konto erforderlich ist.