Heutiger Aufschwung macht Ripple erneut zum stärksten Altcoin

Ripple (XRP) hat heute Ethereum (ETH) überholt und ist damit, im Hinblick auf die Marktkapitalisierung, der führende Altcoin, nachdem am 6. November satte 18% zugelegt werden konnten.

Die Daten von CoinMarketCap belegen den jüngsten Positionswechsel der beiden besten Altcoins, womit sich ein Muster wiederholt, dass es dieses Jahr schon häufiger gegeben hatte.

Market capitalization overview

Übersicht der Marktkapitalisierungen. Quelle: CoinMarketCap

XRP konnte über das Wochenende eine Kletterpartie einläuten, da der Markt auf eine Reihe von Faktoren reagierte, die positiv für den Coin waren, darunter die Einführung von Ripples xRapid-Plattform. Allerdings ist unklar, welche Gründe genau für den Kursanstieg verantwortlich sind.

xRapid, das Zahlungsnetzwerk, das XRP als Transfermittel nutzt, war für den bullischen Aufschwung im September verantwortlich. Hierdurch wurde Ethereum ebenfalls kurzfristig auf den zweiten Platz verwiesen.

Bei Redaktionsschluss steht das XRP/USD-Währungspaar auf 0,536 US-Dollar, während auch ETH/USD um leichte 1,7% zulegen konnte, wodurch es auf der 212 US-Dollar Marke steht.