BitHumb - Nachrichten

BitHumb ist eine der beliebtesten Handelsplattformen für Kryptowährungen in Südkorea. Die BitHumb-Börse wurde 2013 von der Firma BTC Korea.com LTS gegründet und hat ihren Hauptsitz in Seoul. BitHumb ist nach Handelsvolumen eine der führenden Krypto-Handelsfirmen in Südkorea und Japan. Beinahe alle Optionen der Börse sind auf den asiatischen Markt ausgerichtet. BitHumb führt fast alle beliebten Kryptocoins, allerdings nur die Won-Währung der Koreanischen Republik als Fiat-Äquivalent. Die Transaktionsgebühr der Plattform liegt bei rund 0,15 US-Dollar und ist unabhängig vom Volumen der Transaktion. Die Plattform fordert einen schwierigen Verifizierungsprozess und hat diverse andere Sicherheitsmaßnahmen implementiert. Dennoch wurde die Börse 2017 gehackt, wovon rund 3 Prozent der Nutzer betroffen waren. Allerdings stellte der Angriff kein Sicherheitsproblem von außen dar, da der Zugriff über den PC eines Mitarbeiters von BitHumb erfolgt war.

Gesponsert
Ein neues Krypto-Projekt will nach Südkorea expandieren, um die Vormachtstellung im Gaming und den Krypto-Boom des Landes zusammenzuführen.
Neue Krypto-Plattform will Synergie zwischen Minern und Zockern schaffen
Connor Sephton
2021-04-17T21:39:00+02:00
1155
Nachricht
Die Bank will sich laut Medienberichten mit dem Anteilseigner Bident zusammenschließen, um die Kryptobörse zu übernehmen.
Morgan Stanley plant Übernahme der südkoreanischen Kryptobörse Bithumb
Samuel Haig
2021-03-20T12:19:00+01:00
2876
Nachricht
Letzte Woche wurde behauptet, dass Nexon die Kryptobörse Bithumb kaufen wolle. Das stimmt allerdings nicht.
Südkoreanischer Spielekonzern Nexon: Keine Übernahme von Bithumb geplant
Marie Huillet
2021-01-11T17:24:00+01:00
2165
Nachricht
Bithumb schließt ihr Support-Zentrum in Gangnam aufgrund der COVID-19-Pandemie vorübergehend.
Coronavirus: Kryptobörse Bithumb schließt vorübergehend Büros
Helen Partz
2020-11-23T16:10:00+01:00
1789
Nachricht
Der Nutzer behauptete, durch Fahrlässigkeit seitens von Bithumb viel Geld verloren zu haben.
Datenhack von 2017: Investor verliert Rechtsstreit gegen Bithumb
Felipe Erazo
2020-09-28T19:57:58+02:00
1139
Nachricht
Erste Medienberichte um eine Razzia bei Bithumb scheinen sich zu bewahrheiten.
Polizei verhört Vorstandsvorsitzenden von Bithumb wegen Betrugsfall
Helen Partz
2020-09-19T12:50:46+02:00
561
Nachricht
Bithumb hat den südkoreanischen National Tax Service wegen einer Steuerschuld in Höhe von mehreren Millionen Dollar verklagt.
Kryptobörse Bithumb klagt gegen Steuerrechnung von 69 Mio. US-Dollar
Adrian Zmudzinski
2020-01-16T12:36:40+01:00
453
Nachricht
Die große südkoreanische Kryptobörse Bithumb erwägt eine Steuernachzahlung in höhe von 68,9 Mio. US-Dollar anzufechten.
Bithumb will 68,9 Mio. US-Dollar Steuernachzahlung anfechten
Adrian Zmudzinski
2019-12-29T15:58:00+01:00
637

Auf Twitter folgen