BitHumb - Nachrichten

BitHumb ist eine der beliebtesten Handelsplattformen für Kryptowährungen in Südkorea. Die BitHumb-Börse wurde 2013 von der Firma BTC Korea.com LTS gegründet und hat ihren Hauptsitz in Seoul. BitHumb ist nach Handelsvolumen eine der führenden Krypto-Handelsfirmen in Südkorea und Japan. Beinahe alle Optionen der Börse sind auf den asiatischen Markt ausgerichtet. BitHumb führt fast alle beliebten Kryptocoins, allerdings nur die Won-Währung der Koreanischen Republik als Fiat-Äquivalent. Die Transaktionsgebühr der Plattform liegt bei rund 0,15 US-Dollar und ist unabhängig vom Volumen der Transaktion. Die Plattform fordert einen schwierigen Verifizierungsprozess und hat diverse andere Sicherheitsmaßnahmen implementiert. Dennoch wurde die Börse 2017 gehackt, wovon rund 3 Prozent der Nutzer betroffen waren. Allerdings stellte der Angriff kein Sicherheitsproblem von außen dar, da der Zugriff über den PC eines Mitarbeiters von BitHumb erfolgt war.

Nachricht
Letzte Woche wurde behauptet, dass Nexon die Kryptobörse Bithumb kaufen wolle. Das stimmt allerdings nicht.
Südkoreanischer Spielekonzern Nexon: Keine Übernahme von Bithumb geplant
Marie Huillet
2021-01-11T17:24:00+01:00
2235
Nachricht
Bithumb schließt ihr Support-Zentrum in Gangnam aufgrund der COVID-19-Pandemie vorübergehend.
Coronavirus: Kryptobörse Bithumb schließt vorübergehend Büros
Helen Partz
2020-11-23T16:10:00+01:00
1833
Nachricht
Der Nutzer behauptete, durch Fahrlässigkeit seitens von Bithumb viel Geld verloren zu haben.
Datenhack von 2017: Investor verliert Rechtsstreit gegen Bithumb
Felipe Erazo
2020-09-28T19:57:58+02:00
1180
Nachricht
Erste Medienberichte um eine Razzia bei Bithumb scheinen sich zu bewahrheiten.
Polizei verhört Vorstandsvorsitzenden von Bithumb wegen Betrugsfall
Helen Partz
2020-09-19T12:50:46+02:00
614
Nachricht
Bithumb hat den südkoreanischen National Tax Service wegen einer Steuerschuld in Höhe von mehreren Millionen Dollar verklagt.
Kryptobörse Bithumb klagt gegen Steuerrechnung von 69 Mio. US-Dollar
Adrian Zmudzinski
2020-01-16T12:36:40+01:00
490
Nachricht
Die große südkoreanische Kryptobörse Bithumb erwägt eine Steuernachzahlung in höhe von 68,9 Mio. US-Dollar anzufechten.
Bithumb will 68,9 Mio. US-Dollar Steuernachzahlung anfechten
Adrian Zmudzinski
2019-12-29T15:58:00+01:00
677
Nachricht
Südkoreanische Börse Bithorbs internationale Plattform Bithumb Global will laut einem Medienbericht eine regulierte Kryptobörse in Indien etablieren.
Bithumb Global plant regulierte Kryptobörse in Indien
Helen Partz
2019-10-03T16:10:41+02:00
468
Nachricht
Ausländische Investoren sollen eingreifen, um die südkoreanische Kryptobörse Bithumb zu übernehmen, da es Schwierigkeiten mit den Zahlungen bei der bestehenden ...
Bithumb: Übernahme-Deal "geplatzt"
Marie Huillet
2019-10-01T01:44:33+02:00
1105

Auf Twitter folgen