Wirtschaftsnachrichten

Es ist nicht leicht, in der schnelllebigen Wirtschaftswelt ständig am Ball zu bleiben. Deshalb sucht Cointelegraph jeden Tag für Sie die wichtigsten Meldungen bezüglich Kryptowährungen und Blockchain heraus, damit Sie immer mit den neuesten Nachrichten versorgt sind. Egal, ob Sie Experte oder Durchschnittsleser sind, unsere Artikel verzichten auf unnötiges Ausschmücken und konzentrieren sich auf das Wesentliche. Kryptowährungen spielen in der Wirtschaftswelt eine immer wichtigere Rolle, weshalb sich immer mehr Leute für Krypto und Blockchain interessieren. Unternehmen müssen sich deshalb entscheiden, ob sie mitmachen oder abgehängt werden wollen. Welche Unternehmen können sich in der schönen neuen Welt beweisen? Hier erfahren Sie es zuerst!

Nachricht
In dem Antrag zu diesem ETF hieß es, dass eine Überwachungsvereinbarung mit der CME bestehe und das ausreiche, um die Anleger zu schützen.
SEC lehnt ARK 21Shares Bitcoin ETF erneut ab
Tom Blackstone
2023-01-27T10:00:00+01:00
378
Nachricht
Der Risikokapitalgeber Modulo hatte sehr enge Verbindungen zu Alameda und FTX, was die massiven Investitionen von SBF in das kleine Unternehmen umso fragwürdige...
SBF hat wohl FTX-Kundengelder in dubiosen Risikokapitalgeber investiert
Helen Partz
2023-01-26T19:55:00+01:00
448
Nachricht
Obwohl eine scheinbare Einigung mit Avraham Eisenberg besteht, hat sich Mango Markets nun zur Klage gegen den Hacker entschieden.
Mango Markets verklagt Hacker auf 47 Mio. US-Dollar Schadensersatz plus Zinsen
Jesse Coghlan
2023-01-26T17:15:00+01:00
288
Nachricht
Die Kryptowährungsbörse Luno hat am 25. Januar 330 Mitarbeiter entlassen und ist damit unter den DCG-Töchtern nicht die einzige, die ihre Belegschaft reduziert.
DCG-Töchter entlassen über 500 Mitarbeiter: Ansteckungsgefahr besteht weiterhin
Ana Paula Pereira
2023-01-26T16:00:00+01:00
104
Nachricht
Der Stablecoin-Markt durchläuft zurzeit eine Tiefphase, in der die algorithmischen Stablecoins ganz besonders getroffen wurden.
Algorithmische Stablecoins sind seit April 2022 um das Zehnfache geschrumpft
David Attlee
2023-01-26T16:00:00+01:00
258
Nachricht
Auf 115 Seiten sind alle Gläubiger der insolventen Kryptobörse erfasst, darunter fast 10 Mio. Privatkunden und zahlreiche Firmen.
Von Apple bis Twitter – Lange Liste der FTX-Gläubiger veröffentlicht
Jesse Coghlan
2023-01-26T14:45:00+01:00
482
Nachricht
Die Kryptobörse Coinbase muss eine Geldstrafe in Höhe von 3,3 Millionen Euro bezahlen, weil die niederländische Zentralbank behauptet, die Börse habe keine Lize...
Coinbase soll 3,3 Millionen Euro Geldstrafe in den Niederlanden zahlen
Savannah Fortis
2023-01-26T13:00:00+01:00
204
Nachricht
Die südkoreanische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die größte Kryptobörse des Landes wegen Betrugs.
Südkoreanische Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl gegen Bithumb-Besitzer
Zhiyuan Sun
2023-01-26T12:00:00+01:00
168

Auf Twitter folgen