Dash Nachrichten

Dash ist keine Kryptowährung wie die meisten anderen. Er ist weder eine Entwicklungsplattform, noch hat er, so wie die ersten Kryptowährungen, riesige Transaktionsgebühren, lange Wartezeiten bei Transaktionen und ist auch nicht volatil - Dash ist ganz anders ausgerichtet. Entwickler definieren Dash als die Kryptowährungsvariante für elektronisches Geld. Sie wollen, dass Dash so zahlungskräftig und schnell ist, wie das Online-Fiat-Geld, das heute überwiegend verwendet wird. Dash ist elektronisches, dezentrales Peer-to-Peer-Geld, das auf dem Litecoin-Kern basiert und damit Funktionen wie PrivateSend und InstantSend ermöglicht. Dash wird dezentral gesteuert und finanziert sich über sein eigenes Netzwerk durch Mining. Damit ist er autonom und unabhängig von allen Autoritäten, abgesehen von seinen Nutzern. Die durchschnittliche Block-Mining-Zeit beträgt 2,5 Minuten auf der Dash-Blockchain, womit Dash deutlich schneller ist als Bitcoin.