IWF - Nachrichten

Der Internationale Währungsfond (IWF) ist eine spezielle Agentur in den USA mit Sitz in Washington, D.C. Der IWF ist eine große internationale Organisation, die über 189 Länder umspannt und 2500 Mitarbeiter beschäftigt. Der IWF wird in Zeiten temporärer, wirtschaftlicher Krisen aktiv und bietet nicht nur unterentwickelten Ländern Kredite, sondern allen Mitgliedsstaaten des IWF. Was Kryptowährungen angeht, hat der IWF einen Bericht herausgegeben, in dem die Vorteile und Nachteile bei der Nutzung von Bitcoin und anderen Altcoins bedacht werden. Die Organisation denkt über die Erschaffung eines regulatorischen Rahmenwerkes nach, dass gewöhnliche Nutzer schützen soll, ohne die Entwicklung der innovativen Technologie einzuschränken. Daneben wurde 2017 über das Problem nachgedacht, eine eigene Kryptowährung als neue Reservewährung einzuführen.

Nachricht
"Politische Unberechenbarkeit" und "Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel" sind unter anderem Gründe dafür, warum Fitch das Rating von El Salva...
Fitch senkt Rating von El Salvador wegen Bitcoin-Akzeptanz
Ezra Reguerra
2022-02-10T19:00:21+01:00
488
Nachricht
Es gibt nicht genug Bitcoin für alle Millionäre auf der Welt, wenn jeder von diesen einen besitzen wollte, so Bukele.
Präsident von El Salvador prognostiziert: "Gigantischer Kursanstieg" für Bitcoin
Helen Partz
2022-01-31T15:51:36+01:00
1203
Nachricht
Laut dem Vorstand des IWF gehen mit der Nutzung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel "große Risiken" für die Finanzstabilität, finanzielle Integrität und...
IMF drängt El Salvador: Bitcoin-Status als gesetzliches Zahlungsmittel aberkennen
Turner Wright
2022-01-26T12:39:19+01:00
449
Nachricht
Durch die Investitionen in Bitcoin sieht Moody’s das Risiko der Zahlungsfähigkeit von El Salvador erhöht, was wiederum zu einem schlechteren Rating für das Land...
Ratingagentur Moody’s stuft Kreditwürdigkeit von El Salvador wegen Bitcoin herab
Sam Bourgi
2022-01-16T02:40:57+01:00
1718
Nachricht
Kryptovermögenswerte sind nicht mehr länger eine Randerscheinung des Finanzsystems. Das wirft Bedenken im Hinblick auf die finanzielle Stabilität auf, wie es in...
IWF: Bitcoin nun "Integraler Bestandteil der Revolution digitaler Vermögenswerte"
Erhan Kahraman
2022-01-12T17:30:14+01:00
1572
Nachricht
Der IWF hat insbesondere festgestellt, dass der Raum durch Hackerangriffe, "mangelnde Transparenz bei der Ausgabe und Verteilung" von Token und operationelle Ri...
Bericht zu Finanzstabilität: IMF fordert erneut mehr Krypto-Überwachung
Turner Wright
2021-10-13T12:52:00+02:00
396
Nachricht
Kristalina Georgieva sagte, Stablecoins würden "die digitale Lücke bei privat ausgegebenem Geld schließen". Bitcoin und andere Kryptowährungen seien hingegen eh...
IMF-Geschäftsführerin: 110 Länder untersuchen CBDCs und sind unterschiedlich weit
Turner Wright
2021-10-06T13:38:00+02:00
453
Nachricht
Der IWF will die Risiken aus der zunehmenden Adoption von Kryptowährungen mit neuen Vorschlägen abfedern.
IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards
Arijit Sarkar
2021-10-03T13:23:00+02:00
1307

Auf Twitter folgen