PayPal Nachrichten

PayPal ist eines der größten Online-Debit-Zahlungssysteme. Es erlaubt seinen Nutzern, ihre eigene elektronische Wallet zu registrieren, damit sie für Rechnungen und Einkäufe bezahlen und Geldüberweisungen senden/empfangen können. Das System ist seit 15 Jahren im Besitz von eBay und wird in mehr als 200 Ländern mit 25 verschiedenen Währungen eingesetzt. Die PayPal-Kryptowährungsbeziehungen begannen 2014, als bekannt wurde, dass die Plattform Bitcoin akzeptieren würde. Im Jahr 2016 begann sich die Verwaltung von PayPal, für die Möglichkeit der Nutzung der Blockchain-Technologie zu interessieren. Um Hochgeschwindigkeitstransaktionen mit virtueller Währung zu entwickeln, hat PayPal auf der offiziellen Website des US-Patent-und Markenamts eine Anwendung namens "System of fast-track transactions using virtual currencies" veröffentlicht. Wenn sie weitere Informationen zu PayPal-Bitcoin möchten, lesen sie die aktuellen Nachrichten.

Nachricht
Um die Travel Rule für Krypto-Transaktionen besser einhalten zu können, ist der große Zahlungsdienst nun TRUST beigetreten.
PayPal schließt sich dem TRUST Network der Krypto-Dienstleister an
Brian Quarmby
2022-08-23T13:00:00+02:00
749
Nachricht
Seit fast zwei Jahren bietet PayPal den Kauf und Verkauf von Krypto auf seiner Plattform an.
PayPal bietet nun Überweisungen von digitalen Währungen auf externe Wallets an
Zhiyuan Sun
2022-06-08T15:21:23+02:00
622
Veranstaltung
PayPal-Vizepräsident Richard Nash bestätigt im exklusiven Interview mit Cointelegraph, dass Kryptowährungen verstärkt beim Zahlungsdienstleister eingebunden wer...
WEF 2022: PayPal will verschiedenste Zahlungswege per Krypto und Blockchain einbinden
Helen Partz
2022-05-23T18:33:12+02:00
792
Nachricht
Ein Vertreter erklärte, dass die Firma mit der Schließung ihre "globale Büropräsenz" evaluiere.
PayPal schließt Büro in San Francisco
Turner Wright
2022-04-28T15:22:41+02:00
350
Nachricht
Der Stadtrat von Portsmouth hat sich bereits für Blockchain und Krypto geöffnet, weshalb der Bürgermeister der Stadt nun einen weiteren Vorstoß wagt.
Portsmouth (USA) will Zahlungen per Bitcoin (BTC) ermöglichen
Arnold Kirimi
2022-03-24T18:21:20+01:00
517
Nachricht
Nachdem ein Entwickler in der PayPal-App Hinweise auf einen Stablecoin des Zahlungsdienstes entdeckt hat, bestätigt dieser entsprechende Pläne.
PayPal Coin – Zahlungsdienst bestätigt Pläne um firmeneigenen Stablecoin
Arijit Sarkar
2022-01-08T22:42:53+01:00
3205
Nachricht
Visa bietet nun Kryptoberatungsdienste an, um die Massenakzeptanz von Kryptowährungen zu fördern.
Visa: Neuer Kryptoberatungsdienst für Händler und Banken
Arnold Kirimi
2021-12-08T18:21:58+01:00
685
Nachricht
Ein Bericht von Blockdata hält es für möglich, dass das Transaktionsvolumen von Bitcoin bereits 2026 genauso hoch ist wie bei Mastercard.
Mit Höchstgeschwindigkeit – Bitcoin überholt PayPal und nimmt Mastercard ins Visier
Brian Newar
2021-11-27T23:45:10+01:00
5999

Auf Twitter folgen