Kryptomärkte und Aktienmärkte jeweils mit leichten Verlusten

Mittwoch, 29. Mai: Die meisten der Top-20 Kryptowährungen verzeichnen moderate Verluste, wobei Bitcoin (BTC) sich trotzdem weiterhin oberhalb der 8.000 US-Dollar Marke festigen kann.

Market visualization courtesy of Coin360

Marktvisualisierung von Coin360

Bitcoin hat einen leichten Tagesverlust von 0,5% gemacht, wodurch der Kurs zuletzt auf 8.658 US-Dollar abrutscht, wie CoinMarketCap zeigt. Über die Woche kommt der Coin auf ein Plus von 8,55%.

Bitcoin 7-day price chart

Bitcoin 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Wie Cointelgraph heute berichtet, ist die Anzahl der Wallets, die zwischen 1.000 – 10.000 Bitcoin (BTC) halten, während der Schwächephase der Kryptomärkte stark angestiegen, was darauf hindeutet, dass Großinvestoren die Gelegenheit genutzt haben, um zu akkumulieren.

Ether (ETH) kann sich unterdessen als führender Altcoin behaupten, da für den Coin eine Marktkapitalisierung von 26,6 Mrd. US-Dollar zu Buche steht. Verfolger Ripple (XRP) kommt hingegen auf eine Marktkapitalisierung von 18,5 Mrd. US-Dollar.

 ETH hat in den letzten 24 Stunden keine nennenswerte Bewegung verzeichnet. Bei Redaktionsschluss liegt der Kurs auf 270 US-Dollar, über die Woche konnte ein Zugewinn von ca. 6% erzielt werden.

Ether 7-day price chart

Ether 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Die New Yorker Blockchain-Firma ConsenSys hat am 24. Mai ein Entwicklerwerkzeug veröffentlicht, das angehenden Ethereum-Entwicklern den Einstieg erleichtern soll.

XRP konnte unterdessen 3% Tagesgewinn einfahren, wodurch der Kurs auf 0,440 US-Dollar klettert. Über die Woche hat der Coin einen starken Zugewinn von 38% gemacht.

XRP 7-day price chart

XRP 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Unter den restlichen Top-20 Kryptowährungen ist Bitcoin SV (BSV) der eindeutige Tagessieger, der um starke 20% nach oben klettern konnte.

Bei Redaktionsschluss beträgt die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen insgesamt 272,9 Mrd. US-Dollar, was um mehr als 9% höher ist als noch in der Vorwoche.

Total market capitalization 7-day chart

Wochendiagramm der Gesamt-Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen. Quelle: CoinMarketCap

Der amerikanische Aktienmarkt verzeichnet unterdessen ebenfalls leichte Verluste, wobei der S&P 500 um 0,84% abgefallen ist, während der Nasdaq bei Redaktionsschluss 0,39% im Minus lag. Der CBOE Volatilitätsindex (VIX) ist hingegen um 4,91% angestiegen.

Die Ölmärkte senden gemischte Signale, so hat das WTI Crude ein Minus von 1,96% gemacht, während Brent Crude 1,79% verloren hat. Mars US konnte hingegen ein Plus von 0,96% einfahren. Der OPEC Basket hat um 0,03% zugelegt, während der kanadische Rohölindex keine nennenswerte Kursbewegung gemacht hat, wie OilPrices zeigt.