Bitcoin knackt erstmals seit März 2018 die 10.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) ist heute über die Marke von 10 US-Dollar geklettert, nachdem er in den ersten 4 Monaten dieses Jahres in einer Spanne zwischen 3.000 und 4.000 US-Dollar lag.

Quelle: Coin360

Die jüngste Bitcoin-Rallye hat verschiedene Persönlichkeiten aus dem Krypto-Raum, wie etwa Tom Lee von Fundstrata dazu veranlasst, neue Rekordkurse für die Kryptowährung zu prognostizieren, wie Cointelegraph am 19. Juni berichtete.

Diese Woche hat auch die Bitcoin-Hashrate — die gesamte Rechenleistung des Bitcoin-Netzwerks — neue Höchststände erreicht. Das Mehrjahreshoch von Bitcoin in Bezug auf die Hashrate kann man als Maßstab für das Mining-Interesse am Coin deuten.