Bitcoin-Kurs kreuzt 10.000 US-Dollar

Der Preis für Bitcoin (BTC) fiel am 16. August erneut unter 10.000 US-Dollar, nachdem der Kurs zu Beginn des Handelstages bereits bei 10.440 US-Dollar lag. 

Marktvisualisierung

Marktvisualisierung. Quelle: Coin360

Der Bitcoin-Kurs zeigt sendet Signale

Die Daten von Coin360 waren für die Bitcoin-Händler am Freitag ein weiterer Tag ohne Inspiration, da BTC/USD keine Unterstützung im fünfstelligen Bereich fand.

In dieser Woche schaffte es Bitcoin, die 10.000 US-Dollar Marke mehrere Male zu überschreiten. Die Märkte fielen am Donnerstag auf nur 9.500 US-Dollar, bevor sie sich erholten. Momentan liegt der Kurs wieder über dem Niveau von 10.000 US-Dollar.

Bitcoin 7-Tage-Kursdiagramm

Bitcoin 7-Tage-Kursdiagramm. Quelle: Coin360

Diese kontinuierlich höheren Tiefststände haben den Händlern Vertrauen geschenkt. Biespielsweise konzentriert sich Josh Rager jetzt auf eine Widerstandszone, die nahe 10.400 US-Dollar beginnt.

Auf die Frage nach dem zukünftigen Bitcoin-Wert gaben mehr als 600 Befragte an, dass BTC/USD innerhalb der nächsten sechs Monate sein Allzeithoch von 20.000 US-Dollar übertreffen werde.

Andere sagten, dass die Blockgröße im nächsten Jahr halbiert werden müsste, um die Märkte auf neue Rekorde zu bringen. Anfang dieser Woche ergab eine ähnliche Umfrage eine 50/50-Spaltung zwischen denjenigen, die glaubten, dass der Bitcoin-Preis über 10.000 USD bleiben würde, und denjenigen, die niedrigere Niveaus für wahrscheinlich hielten. 

Altcoins zögern nach Blutbad

In Bezug auf die Rentabilität waren es jedoch die Altcoin-Händler, die weiterhin das echte Leid ertrugen.

Die Volatilität und die Abwärtsdynamik von Bitcoin führten bei Alt-Tradern zu deutlich stärkeren Verlusten, wobei die meisten der zwanzig größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung mindestens 10% verloren haben. 

Mit dem Kursanstieg von Bitcoin stiegen auch die meisten Alts, wobei die Top-10 an diesem Tag zwischen 1% und 2% verloren. Eine Ausnahme bildete XRP, die bei anhaltenden Kontroversen um fast 6% zurückging. 

Ether (ETH), die größte Altcoin nach Marktkapitalisierung, entwickelte sich fast identisch mit BTC, da auch sie sich nur seitlich bewegt und momentan bei 183 US-Dollar handelt. Die wöchentlichen Charts bleiben düster, da das ETH/USD Paar von einem Hoch von 221 US-Dollar fiel.

Ether 7-Tage-Kursdiagramm

Ether 7-Tage-Kursdiagramm. Quelle: Coin360

Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen erholte sich von Donnerstag an leicht und näherte sich den 260 Mrd. US-Dollar an, nachdem sie diese Woche um 40 Mrd. USD gefallen war. Der Anteil von Bitcoin liegt konstant bei etwas mehr als 68%.

Verfolgen Sie hier die Kryptomärkte in Echtzeit.