Altcoin-Rally treibt Bitcoin wieder über 10.000 US-Dollar

Am heutigen Donnerstag, den 25. Juli sind die Kryptomärkte mit einem großen Plus wieder im grünen Bereich, angetrieben von großen Aufschlägen bei den Altcoins und einem erneuten Anstieg von Bitcoin (BTC) über die psychologisch wichtige Marke von 10.000 US-Dollar.

Market visualization

Marktgrafik. Quelle: Coin360

Nachdem BTC bei der jüngsten Korrektur auf einen vierstelligen Kurs gefallen war, erholt sich die Kryptowährung heute um mehr als 3 Prozent auf über 10.000 US-Dollar.

Auch wenn die führende Kryptowährung noch knapp unter ihrem Wochenhoch am 21. Juli von über 11.000 $ liegt, hat die heutige Erholung die Coin im 7-Tages-Chart auf ein Plus von rund 4% gebracht.

Im Interview auf dem Podcast Unchained in dieser Woche analysierte Pantera Capital-Gründer Dan Morehead das logarithmische Wachstum der Kryptowährung und prognostizierte, dass Bitcoin bis Ende 2019 42.000 Dollar und innerhalb weniger Jahre sogar 356.000 Dollar erreichen könnte.

Bitcoin 7-day price chart

Bitcoin 7-Tage Preis-Chart. Quelle: Coin360

Die Top-Altcoin Ether (ETH) verzeichnet ein starkes Plus von knapp 7% und handelt aktuell bei rund 222 $. Trotz der jüngsten Schwankungen hat sich die Coin in ihrem 7-Tage-Chart konstant über der Marke von 200 $ halten können. In dieser Woche ist ETH bislang um 5,2% gestiegen.

Ether 7-day price chart

Ether 7-Tage Kurs-Chart. Quelle: Coin360

XRP verzeichnet an diesem Tag einen leichten Zuwachs von 2,3%, während viele der verbleibenden Top-Ten-Coins eine deutlichere Aufwärtsdynamik sehen: Litecoin (LTC), Bitcoin Cash (BCH) und Stellar (XLM) weisen alle starke Zuwächse von 4-6% auf. Alle anderen Top-Marktkapitalisierungen werden von EOS überlagert, das am Tag um 8% auf rund 4,53 US-Dollar pro Pressezeit zulegen wird.

EOS 7-day price chart

EOS 7-Tage-Kurschart. Quelle: Coin360

Unter den Top 20 liegt NEO (NEO) heute fast 8% im Plus, Cardano (ADA) 6,3% und Cosmos (ATOM) über 7%.

Die Tatsache, dass die heutige Markterholung von Altcoins angeführt wird, dürfte bei den Kommentatoren auf große Aufmerksamkeit stoßen. Einige von ihnen haben zuletzt behauptet, sie stünden wahrscheinlich vor einem Zusammenbruch. Es gab aber auch andere Meinungen, die eine wieder auflebende Alt-Saison vorwegnahmen oder darauf hindeuteten, dass ein reifender Markt die Korrelation zwischen Bitcoin und anderen Kryptosystemen eher stärken als verringern werde. 

Die gesamte Marktkapitalisierung für alle Kryptowährungen liegt laut Daten von Coin360 aktuell bei 277.989.303.608 US-Dollar.

HIER KLICKEN FÜR EINEN LIVE-MarktÜBERBLICK ALLER KRYPTOMÄRKTE