Krypto-Börse Binance plant Fiat-Krypto-Handelsangebote über Malta-basierte Plattform

Die Krypto-Börse Binance hat vor, noch in diesem Jahr Fiat-Krypto-Handelsgeschäfte über eine separate, in Malta ansässige Krypto-Börse anzubieten, wie ein Repräsentant des Unternehmens Cointelegraph heute, am 11. Juni mitteilte.  

Binance ist zurzeit die zweitgrößte Krypto-Börse gemessen am 24-Stunden Handelsvolumen und verwaltet kurz vor Redaktionsschluss 1,27 Mrd. Euro pro Tag in Trades.

Bloomberg berichtete heute, dass Binance "seinen Kunden mal ermöglichen wird, digitale Token in Fiat-Währungen zu konvertieren", allerdings betonte der Binance-Vertreter gegenüber Cointelegraph eindeutig, dass "Binance.com eine reine Krypto-zu-Krypto-Börse" ist. Bestätigt wurde, dass der Krypto-Fiat-Handel über eine lokal separierte Börse geplant ist, welche das Unternehmen in Malta eröffnen wird. Binance Malta wird vermutlich mit dem Handel von Euro-Bitcoin-Paarungen beginnen, wie Cointelegraph erfuhr.

Binance hatte Ende März bereits angekündigt, ein Büro in Malta zu eröffnen, nachdem die Börse einen Warnbrief von japanischen Finanzautoritäten erhalten hatte, indem auf den nicht-registrierten Status der Börse hingewiesen wird.

Letzte Woche teilte der Geschäftsführer von Binance Changpeng Zhao Cointelegraph in einem exklusiven Interview mit, dass die Börse bereits ein Bankkonto in Malta eröffnet hat, um den Weg für die Einführung von Fiat-Krypto-Paarungen zu ebnen. Während dieses Interviews enthüllte Zhao Pläne, Fiat-Krypto-Geschäfte in der Zukunft sowohl in Uganda als auch in Asien anzubieten.

Zhao gab Bloomberg gegenüber heute ebenfalls zu Protokoll, dass sie eine Krypto-Börse in Jersey auf den Kanareninseln mit einem Büro aus rund 100 Mitarbeitern eröffnen werden und dazu heute eine Absichtserklärung in Jersey unterschrieben haben.

Anfang Juni hatte Binance einen Milliarden-Dollar-Fonds (rund 850.000 Mio. Euro) angekündigt, für dessen Einrichtung die Börse aktuell 20 Partner mit einem Verwaltungsvermögen von mindestens 85 in Eigenkapital sucht.