Krypto-Wallet-Anbieter BRD bietet Krypto-Kauf per Banküberweisung

Der globale Anbieter von mobilen Krypto-Wallets BRD hat eine Partnerschaft mit dem Blockchain-Zahlungs- und Infrastrukturunternehmen Wyre angekündigt, die es seinen in den USA ansässigen Kunden ermöglichen wird, Kryptowährung per Banküberweisung zu kaufen. Diese teilte das Unternehmen Cointelegraph am 13. Juni in einer Pressemitteilung mit.

Laut der Pressemitteilung können US-Kunden Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und Dai (DAI) kaufen, indem sie ihre BRD-Wallet direkt mit ihrem Bankkonto verknüpfen und eine Einzahlung vornehmen. Der neue Service wird angeblich von über 1.700 US-Banken unterstützt und soll es ermöglichen, dass Käufe innerhalb von fünf Minuten abgeschlossen werden können.

In einer Erklärung sagte der Chefstratestratege und Mitbegründer von BRD, Aaron Lasher, der neue Dienst stelle sicher, dass der Blockchain-Sektor dezentral und integrativ bleibe. Er führte an, dass sich derzeit große Anbieter von Krypto-Wallets verstärkt auf Custodial- und zentralisierte Strukturen konzentrieren.

Laut der Pressemitteilung hat das im Jahr 2015 gegründete Unternehmen über 2 Millionen Kunden in 170 Ländern und verzeichnet in diesem Jahr das bislang stärkste Wachstums.

Demnach habe sich in den ersten 4 Monaten des Jahres 2019 die Anzahl der Transaktionen sowie die Anzahl Krypto-Assets austauschenden Nutzer verdoppelt. Eigenen Schätzungen zufolge verwahrt das Unternehmen Krypto-Assets im Wert von 6 Milliarden Dollar.

Wyre seinerseits hat Berichten zufolge über 3,5 Milliarden Dollar an Krypto-Assets gehandelt und über 1 Milliarde Dollar an Devisenzahlungen mit Kryptowährungen abgewickelt. Die API von Wyre, die ein Netzwerk von Beziehungen zu Banken und Krypto-Börsen aufgebaut hat, erleichtert die Umrechnung von drei Kryptowährungen in über 50 Ländern in drei klassische Währungen.

Im Januar dieses Jahres hatte die Falcon Privatbank mit Sitz in der Schweiz Direktüberweisungen und die Speicherung ausgewählter Kryptowährungen sowie Krypto-Wechseldienste eingeführt.