Indien: Regierung will nationale Blockchain-Strategie herausbringen

Die indische Regierung arbeitet an einer nationalen Blockchain-Strategie, um die Verwendung der Technologie im Land zu fördern. 

Wie die India Times am 27. November berichtete, hieß es vom indischen Ministerium für Elektronik und Informationstechnologie (MeitY), dass die Blockchain-Technologie durchaus Potenzial habe und die Entwicklung einer gemeinsamen Infrastruktur zur Durchführung entsprechender Anwendungsfälle nötig sei. Das Ministerium fügte hinzu, dass es an einem Blockchain-Framework auf nationaler Ebene arbeite.

Der Staatsminister für Personalentwicklung, Kommunikation und Elektronik und IT Sanjay Dhotre erklärte, dass Blockchain in Bereichen wie Steuerung, Bankwesen, Finanzen und Cybersicherheit viel Potenzial habe.

Indische Bundesstaaten entwickeln bereits Blockchain-Richtlinien.

Cointelegraph berichtete zuvor, dass der indische Bundesstaat Tamil Nadu an einer staatlichen Richtlinie für Blockchain-Technologie und künstliche Intelligenz arbeitet. Man erwartet, dass die Blockchain- und KI-Richtlinien von Tamil Nadu Grundregeln festlegen werden, wie die Landesregierung die neuen Technologien für Dienstleistungen und zur Lösung von Steuerungsproblemen einsetzen kann.

Anfang des Jahres veröffentlichte der südindische Bundesstaat Telangana ebenfalls eine Initiative gestartet, um einen Entwurf für eine Blockchain-Richtlinie zu erarbeiten. Diese hatte den Zweck, ein Ökosystem für Blockchain-Startups und Forschungseinrichtungen zu schaffen. Die Initiative richtet sich insbesondere an Projekte zur Entwicklung von Blockchain-Anwendungen für den Banken- und Finanzsektor, Pharmazeutika, Logistik und Lösungen für Bereiche in der Regierung.

Indiens Haltung gegenüber Krypto

Obwohl Indien Pro-Blockchain ist, ist das Land gegenüber Kryptowährungen ausgesprochen feindselig. Im Juli legte die indische Regierung einen Gesetzentwurf mit dem Titel "Verbot von Kryptowährungen und Regulierung offizieller digitaler Währungen" vor. In diesem ging es nicht nur um ein vollständiges Verbot der Verwendung von Krypto in Indien, sondern auch um die Einführung einer "Digitalen Rupie" durch die indischen Zentralbank.