Thomas Meister wird Geschäftsführer von Zürcher Blockchain-Hub Trust Square

Der in Zürich ansässige Blockchain-Hub Trust Square hat den bisherigen Media Markt-Manager Thomas Meister als seinen Geschäftsführer ernannt, wie Trust Square am 28. Januar in einer Pressemitteilung bekanntgab.

In der neu geschaffenen Position soll Thomas Meister die Expansion von Trust Square vorantreiben. Das Unternehmen hat sich vorgenommen, das weltweit größte Zentrum für Blockchain-Startups und für die Erforschung der Blockchain-Technologie zu werden.

Neben der Entwicklung und Umsetzung einer nachhaltigen Standortstrategie für Zürich soll Meister auch Trust Square-Projekten ausserhalb der Schweiz betreuen. Neben dem kürzlich abgeschlossenen Ausbau des Hubs auf insgesamt 3'500 Quadratmeter an der Zürcher Bahnhofstrasse plant der Trust Square, seinen Fokus um die Themen Cyber- und Informationssicherheit zu erweitern.

Thomas Meister bringt Managementerfahrung aus seinen bisherigen Tätigkeiten als Verwaltungsrat von Mediamarkt Zürich und als Geschäftsführer des Mediamarkts Sihlcity mit. Zuvor war Meister unter anderem als Projekt- und Fachmarktleiter beim Einzelhändler Migros für die Umsetzung von strategischen Projekten und die Filialentwicklung verantwortlich gewesen.

Trust Square war im März vom ehemaligen UBS-Banker und Mitgründer der Business-Plattform Nexussquared initiiert worden und hat als Inkubator bereits die Startups Procivis und Lykke unterstützt.