Tim Draper prognostiziert Kryptomarkt einen Wert von 80 Billionen US-Dollar

Der Risikokapitalgeber Tim Draper prognostiziert, dass die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährungen in 15 Jahren bei 80 Billionen US-Dollar liegen wird. Dies berichtet DealStreetAsia am 14. September.

Bei seinem Vortrag auf dem DealStreetAsia PE-VC Summit 2018 in Singapur sagte Draper, dass der signifikante Absturz des Kryptomarktes auf diejenigen Leute zurückzuführen sei, die Digitalwährungen noch nicht als neue Anlagemethode akzeptiert hätten. Draper meint, sobald die Gesellschaft mit der Technologie warm würde, könnte dies weltweit viele wichtige Branchen grundlegend verändern:

„Ich denke, dass es einen sehr großen verändernden Charakter auf viele Branchen ausüben wird von denen wir dachten, dass diese sich nie ändern würden. Das Internet nahm sich Branchen im Wert von 10 – 100 Mrd. US-Dollar an, Kryptowährungen werden sich den Billionen Dollar Märkten annehmen – also der Finanz-, Versicherungs-, Gesundheits- und Bankenbranche sowie den Regierungsbehörden.“

Im Januar 2018 hatte Barrons berichtet, dass der Russell 3000 Index – der 98,5% der gesamten US-Börse abbildet – einen Wert von 30 Bio. US-Dollar hatte. Dieser „atemberaubende“ Betrag ergab sich aus einem erfolgreichen Jahr 2017, in dem der Markt 22% Rendite einfuhr.

Des Weiteren verglich Draper den derzeitigen Stand der Kryptomärkte mit den Anfangszeiten des Internets:

„Das Internet startete auf die gleiche Weise, erst gab es große Wellen, die dann zusammenbrachen, wonach die nächste Welle noch konzentrierter und größer wurde. Ich gehe davon aus, dass es hier (bei Bitcoin) ähnlich sein wird.“

Brian Kelly von der CNBC Sendung Fast Money verglich Kryptowährungen ebenfalls mit dem „Internet der 80er Jahre”, wobei er hervorhob, dass Bitcoin (BTC) noch in den frühen Phasen sei. Kelly gab zu, dass er den Vergleich erst mit dem Internet von 1995 gezogen hatte, nun aber der Überzeugung sei, dass die Ähnlichkeiten sich auf einen früheren Zeitraum beziehen. Dem fügte er hinzu:

„Ich denke, dass diese Technologie funktionieren wird, sie wird ein wahrer Game-Changer (Innovation, die die Wirtschaft neu ordnet), allerdings befinden wir uns noch in den ersten Tagen, weshalb die Volatilität massiv ist.“

Bei Redaktionsschluss ist die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen bei 202 Mrd. US-Dollar, laut CoinMarketCap.