Apr 18, 2019

US-Börse Huobi.com: Drei XRP-Handelspaare hinzugefügt

431 Total views
3 Total shares

Hbus, der Betreiber des US-Ablegers der großen Kryptobörse Huobi.com, hat heute drei Handelspaare für XRP verfügbar gemacht. Das wurde am 18. April in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, die Cointelegraph vorliegt.

Laut der Bekanntgabe sollen die drei XRP-Handelspaare die folgenden sein: USD-XRP, Bitcoin (BTC)-XRP und Tether (USDT)-XRP. XRP-Einzahlungen sind heute ab 12:00 Uhr PST möglich. Der Handel und Auszahlungen für die drei Paare werden ab morgen, 19. April, um 12:00 Uhr PST verfügbar werden.

Laut Frank Fu, dem CEO von Hbus, sei XRP die zwanzigste Digitalwährung, die auf der Plattform gelistet worden sei. Damit gibt es insgesamt nun 51 Handelspaare auf Huobi.com.

In der Pressemitteilung wird XRP als "leistungsstarker Coin mit großem Nutzen und Volumen" bezeichnet. Dabei wird auf die zahlreichen Partnerschaften von Ripple verwiesen, die die Verwendung seines grenzüberschreitenden Zahlungsnetzwerks RippleNet fördern sollen.

Bei Redaktionsschluss ist XRP die drittgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von rund 12,6 Mrd. Euro, wie aus CoinMarketCap-Daten hervorgeht.

Wie bereits berichtet, begann der Marktplatz Huobi.com im Juni 2018 zunächst unter dem Namen Hbus als strategischer Partner der Huobi Group. Huobi Group ist der Betreiber der bekannte Kryptobörse Huobi Global, die derzeit weltweit auf Platz 8 rangiert. Die Handelsdienstleistungen auf der US-Plattform werden seit Juli 2018 angeboten. Im Januar dieses Jahres hat der Betreiber Hbus aus San Francisco die Börse Hbus in Huobi.com umbenannt.

Nach vielen Spekulationen wurde XRP im Februar dieses Jahres schließlich erstmals im professionellen Handelszweig der großen US-Kryptobörse und Wallet Coinbase gelistet.

Ende März fügte Coinbase weitere Funktionen im Zusammenhang mit dem Vermögenswert hinzu. Kunden konnten nun etwa gebührenfreie, grenzüberschreitende Zahlungen über XRP und den USD Coin (USDC), dem Stablecoin der Börse, durchführen.

Bei Redaktionsschluss liegt Huobi.com auf Platz 183 unter den Kryptobörsen weltweit. In den letzten 24 Stunden hat die Börse Trades im Wert von umgerechnet rund 80.000 Euro verzeichnet.

Auf Twitter folgen

CT empfiehlt
Pressemitteilungen