Aktuelle Nachrichten zu CBDC

Als CBDC (Central Bank Digital Currency, digitales Zentralbankgeld) wird dasjenige Geld bezeichnet, das eine Zentralbank in digitaler Form schaffen könnte und der breiten Bevölkerung zugänglich machen würde. Es ist als Ergänzung zu den bereits bestehenden Formen von Zentralbankgeld zu verstehen. CBDC wären gesetzliches Zahlungsmittel, im Unterschied zu digitalen Währungen, die von Privaten herausgegeben werden (Kryptowährungen). CBDCs sind der neue Trend bei den Notenbanken weltweit. Angeführt von China und nach der Ankündigung von Libra, der Facebook-Kryptowährung, wollen immer mehr Notenbanken die Versprechen von Kryptowährungen für sich nutzen, und nehmen die Möglichkeiten solcher staatlich gelenkter Bezahlalternativen ins Visier.

Veranstaltung
PayPal-Vizepräsident Richard Nash bestätigt im exklusiven Interview mit Cointelegraph, dass Kryptowährungen verstärkt beim Zahlungsdienstleister eingebunden wer...
WEF 2022: PayPal will verschiedenste Zahlungswege per Krypto und Blockchain einbinden
Helen Partz
2022-05-23T18:33:12+02:00
516
Nachricht
Der EZB-Direktor Fabio Panetta spricht „privaten Finanzinstrumenten“ wie Stablecoins die Fähigkeit ab, eine wirkliche Alternative zum Zentralbankgeld zu sein.
„Kein echtes Geld“ – EZB-Direktor sieht Terra-Debakel als Punktsieg für digitalen Euro
Turner Wright
2022-05-16T22:20:00+02:00
483
Nachricht
Die EZB hat ein weiteres Arbeitspapier zum digitalen Euro veröffentlicht, und damit erneut für Verärgerung unter Europäern gesorgt, die gegen eine digitale Zent...
EZB wirbt für "anonymen" digitalen Euro: Bürger kritiseren "Slavecoins"
Helen Partz
2022-05-13T19:24:54+02:00
870
Nachricht
In dem Bericht heißt es, dass Stablecoins nur wenig stressresistent sind und Risiken für die Finanzstabilität mit sich bringen. Außerdem bekräftigte die Zentral...
US-Zentralbank besorgt wegen Stablecoins: Bericht zur Finanzstabilität
Derek Andersen
2022-05-11T10:09:52+02:00
423
Nachricht
Der IWF hat den Bahamas empfohlen, stärkere Aufklärung Im Hinblick auf seine CBDC zu betreiben, und wies darauf hin, dass ein "robuster Aufsichts- und Regulieru...
IWF empfiehlt Bahamas: "Stärkere Aufklärung" im Hinblick auf CBDCs
Turner Wright
2022-05-10T12:39:43+02:00
215
Nachricht
Bei Transaktionen mit der geplanten CBDC der EU könnten Daten an Mittelsmänner weitergeleitet werden, wie es bei derzeitigen digitalen Transaktionen der Fall is...
Datenschutz beim digitalen Euro: Anonymität laut EZB nicht "wünschenswert"
David Attlee
2022-05-05T15:26:00+02:00
457
Nachricht
Die weltgrößte Vermögensverwaltung will ihren Kunden indirekten Zugang zum Kryptomarkt bieten, in dem die Investmentfirma noch viel Wachstumspotenzial sieht.
BlackRock lanciert Krypto-ETF, bescheinigt massives Wachstumspotenzial für Kryptomarkt
Tom Mitchelhill
2022-05-01T15:42:46+02:00
1213
Nachricht
Bis zu fünf Zahlungsdienstleister sollen an ersten Tests zur Entwicklung von Frontend-Anwendungen für Zahlungsabwicklung mit einem Prototypen des Digitalen Euro...
EZB und Eurosystem starten mit ersten kundenorientierten Tests zum Digitalen Euro
Derek Andersen
2022-04-30T18:40:32+02:00
849

Auf Twitter folgen