CFTC Nachrichten

Nachricht
BitMEX wurde im Jahr 2014 gegründet und ist eine der ältesten Krypto-Handelsplattformen der Welt. Bisher hat die Börse allerdings noch keinen Spot-Kryptohandel ...
BitMEX eröffnet Spot-Kryptobörse: Handel mit Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) gegen TEther (USDT) nun möglich
Helen Partz
2022-05-17T16:13:15+02:00
133
Nachricht
Keaghan Ames, der bei der Credit Suisse unter anderem für amerikanische Regulierungsangelegenheiten im Bezug auf Kryptowährungen zuständig war, verstärkt zukünf...
CFTC-Kommissarin holt Regulierungschef der Credit Suisse in ihr Team
Turner Wright
2022-05-15T14:13:41+02:00
114
Nachricht
Die drei Gründer der ehemaligen Kryptobörse müssen saftige Strafen zahlen, nachdem ein New Yorker Gericht im entsprechenden Verfahren nun der Klage der CFTC gef...
Persönlich haftbar – BitMEX-Gründer zu 30 Mio. US-Dollar Strafe verurteilt
Brian Newar
2022-05-08T16:39:40+02:00
306
Nachricht
Nachdem die FTX bei der CFTC einen Antrag gestellt hat, der der Wall Street schaden könnte, geht mit Goldman Sachs nun ein wichtiger Vertreter der US-Finanzindu...
Goldman Sachs strebt Zusammenarbeit mit Kryptobörse FTX an
Prashant Jha
2022-04-24T16:14:28+02:00
484
Nachricht
Die Behörde hat für das Haushaltsjahr 2023 ein benötigtes Budget in Höhe von 365 Millionen US-Dollar angegeben und will sich verstärkt auf Informanten stützen.
Bekommt die CFTC mehr Befugnisse für die Kryptoregulierung?
Derek Andersen
2022-03-30T11:59:19+02:00
142
Nachricht
Die CFTC betont trotz verhängter Strafe gegen den Stablecoin-Herausgeber, dass sie nicht für die Regulierung der Anlageklasse zuständig ist.
CFTC verhängt Strafen in Höhe von 42,5 Mio. US-Dollar gegen Tether und Bitfinex
Kirill Bryanov
2021-10-17T18:17:00+02:00
1504
Nachricht
Nach fünf Jahren Amtszeit wechselt der amtierende CFTC-Kommissar wohl in die Kryptobranche.
CFTC-Kommissar Brian Quintenz wechselt in die Kryptobranche
Turner Wright
2021-08-19T21:14:00+02:00
560
Nachricht
Die Kryptobörse kommt im Verfahren mit der CFTC mit einem blauen Auge davon, muss ihren geplanten Börsengang jedoch verschieben.
Coinbase gesteht Datenmanipulation ein, verschiebt Börsengang auf April
Andrew Thurman
2021-03-21T13:21:00+01:00
8851

Auf Twitter folgen