Dezentralisierung Nachrichten

Dezentralisierung beschreibt den Prozess der Verteilung und Streuung von einer zentralen Stelle. Die meisten aktuellen Finanz- und Regierungssysteme werden von zentraler Stelle aus gesteuert, was bedeutet, dass es immer eine höchste Stelle gibt, die Entscheidungen trifft, zum Beispiel eine Zentralbank oder ein Staatsapparat. Dadurch ergeben sich mehrere Nachteile, die alle daher rühren, dass eine zentrale Kontrollstelle auch immer ein einzelner kritischer Ausfallpunkt sein kann, der sich dann auf das ganze System auswirkt. Bitcoin wurde als dezentralisierte Alternative zu staatlichen Währungen so entwickelt, dass es keinen einzelnen Fehlerpunkt geben kann. Somit ist es auch deutlich effizienter und demokratischer. Die darunterliegenden Technologie - die Blockchain - erlaubt diese Dezentralisierung, indem im Prinzip jeder Nutzer des Systems zum Zahlungsdienstleister werden kann. Seit der Einführung von Bitcoin sind auch viele weitere Kryptowährungen oder Altcoins entstanden und verschwunden, die zumeist auch die Blockchain nutzen, um einen gewissen Grad an Dezentralisierung zu schaffen.

Verwandte Tags:

Nachricht
In einem Interview mit My Two Gwei hat der CEO Bobby Ong über die 400-Mio.-US-Dollar-Übernahme von CoinMarketCap durch die Kryptobörse Binance gesprochen.
CoinGecko-CEO: Neutralität für CoinMarketCap schwierig
Turner Wright
2020-04-07T15:26:27+02:00
Interview
CZ, der CEO von Binance, spricht im Interview mit HUB vom Cointelegraph China über den Bitcoin-Kurs, die Halbierung und Dezentralisierung.
Interview: CZ über Bitcoin-Kurs nach Halbierung, Coronavirus und Dezentralisierung
Cointelegraph
2020-04-01T15:25:59+02:00
Nachricht
Die Coronavirus-Einschränkungen haben die jährliche Coinfest Conference nicht abhalten können: Sie findet im digitalen Land von Decentraland neben Spielen, Kuns...
Trotz COVID-19-Einschränkungen: Krypto-Konferenz findet in virtuellem Raum statt
Greg Thomson
2020-03-31T17:07:58+02:00
Nachricht
Laut einem Bericht von JP Morgan legen technologische Entwicklungen bei Blockchains dieGrundlage für digitales Geld, das für einen Erfolg aber stärker zentralis...
JP Morgan: Grundlagen für digitales Geld sind da, Blockchain-Banking braucht aber noch Jahre
Adrian Zmudzinski
2020-02-23T15:31:16+01:00
Analyse
Von Zahlungen bis hin zur Vermögensverwaltung und sogar zum Datenschutz - DeFi-Lösungen finden sich bereits in vielen Branchen.
DeFi-Protokolle: Diese Branchen setzen bereits 2020 auf dezentrale Finanzanwendungen
Jinia Shawdagor
2020-02-23T10:54:32+01:00
Nachricht
IOTA hat die ursprünglich erst für das zweite Quartal geplante erste Version seines Coordicide-Alphanets veröffentlicht.
IOTA startet Coordicide-Alphanet früher als geplant
Markus Kasanmascheff
2020-02-05T14:48:00+01:00
Nachricht
Die IOTA Foundation hat das Zwischen-Update Chrysalis veröffentlicht und rüstet das aktuelle Mainnet vor dem Coordicide mit wichtigen Funktionen nach.
IOTA veröffentlicht Chrysalis-Update als Zwischenschritt zu Coordicide
Markus Kasanmascheff
2020-02-03T21:45:00+01:00
Nachricht
Das venezolanische Projekt Locha Mesh arbeitet an Radiosendern, die es ermöglichen sollen, in Krisenregionen Zugriff auf Bitcoin zu bekommen.
Kein Internet, kein Problem – Venezolanisches Projekt will Bitcoin-Nutzung per Radiosender ermöglichen
Andrey Shevchenko
2020-01-21T21:13:00+01:00

Auf Twitter folgen