Dezentralisierung Nachrichten

Dezentralisierung beschreibt den Prozess der Verteilung und Streuung von einer zentralen Stelle. Die meisten aktuellen Finanz- und Regierungssysteme werden von zentraler Stelle aus gesteuert, was bedeutet, dass es immer eine höchste Stelle gibt, die Entscheidungen trifft, zum Beispiel eine Zentralbank oder ein Staatsapparat. Dadurch ergeben sich mehrere Nachteile, die alle daher rühren, dass eine zentrale Kontrollstelle auch immer ein einzelner kritischer Ausfallpunkt sein kann, der sich dann auf das ganze System auswirkt. Bitcoin wurde als dezentralisierte Alternative zu staatlichen Währungen so entwickelt, dass es keinen einzelnen Fehlerpunkt geben kann. Somit ist es auch deutlich effizienter und demokratischer. Die darunterliegenden Technologie - die Blockchain - erlaubt diese Dezentralisierung, indem im Prinzip jeder Nutzer des Systems zum Zahlungsdienstleister werden kann. Seit der Einführung von Bitcoin sind auch viele weitere Kryptowährungen oder Altcoins entstanden und verschwunden, die zumeist auch die Blockchain nutzen, um einen gewissen Grad an Dezentralisierung zu schaffen.

Verwandte Tags:

Nachricht
Die IOTA Foundation hat eine Alpha-Version ihrer kommenden dezentralen Identitätslösung “IOTA Identity” veröffentlicht.
Dezentrale digitale Identität: IOTA Identity geht als Alpha-Version an den Start
Markus Kasanmascheff
2020-11-17T17:33:00+01:00
1936
Nachricht
Fidelity Digital Assets hat sich zu gängigen Kritikpunkten zu Bitcoin geäußert.
Fidelity: Bitcoin wählte Dezentralisierung und Unveränderbarkeit statt Zahlungen
Marie Huillet
2020-11-16T16:37:00+01:00
1403
Nachricht
Krypto-Nutzer können sich über Binance nun sowohl am Mining von Bitcoin als auch von Ethereum beteiligen.
Binance startet Ethereum-Mining-Pool mit 0,5 % Gebühr
Marie Huillet
2020-11-14T22:15:00+01:00
6265
Nachricht
Das neue Blockchain-Projekt der Bundesbank steht scheinbar nicht im Zusammenhang mit einer eigenen Digitalwährung.
Deutsche Bundesbank vergibt Auftrag für Blockchain-Projekt
Felipe Erazo
2020-10-31T14:23:00+01:00
4218
Nachricht
Bitcoin ist zu einem großen Teil auf einige wenige zentralisierte Kryptobörsen verteilt.
Fünf führende Kryptobörsen verfügen über 10 % der Umlaufmenge von Bitcoin
Samuel Haig
2020-10-15T12:17:00+02:00
1175
Nachricht
Mit Hilfe mehrerer Blockchain-Firmen will das Land eine Innovation schaffen.
Deutschland: Dezentralisierung der Energiewirtschaft mit Blockchain
Benjamin Pirus
2020-10-13T19:50:00+02:00
2602
Nachricht
Die Bank setzt SWIFT-Transaktionen aufgrund der unstabilen politischen Lage aus.
Kirgistan: Zentralbank setzt SWIFT-Transaktionen aus
Helen Partz
2020-10-08T15:14:00+02:00
677
Nachricht
Das Timing hat der Plattform den Wind aus den Segeln genommen.
eToro-CEO: Unternehmen hat DeFi schon vor acht Jahren versucht
Benjamin Pirus
2020-10-07T19:15:31+02:00
1397

Auf Twitter folgen