Dezentralisierung Nachrichten

Dezentralisierung beschreibt den Prozess der Verteilung und Streuung von einer zentralen Stelle. Die meisten aktuellen Finanz- und Regierungssysteme werden von zentraler Stelle aus gesteuert, was bedeutet, dass es immer eine höchste Stelle gibt, die Entscheidungen trifft, zum Beispiel eine Zentralbank oder ein Staatsapparat. Dadurch ergeben sich mehrere Nachteile, die alle daher rühren, dass eine zentrale Kontrollstelle auch immer ein einzelner kritischer Ausfallpunkt sein kann, der sich dann auf das ganze System auswirkt. Bitcoin wurde als dezentralisierte Alternative zu staatlichen Währungen so entwickelt, dass es keinen einzelnen Fehlerpunkt geben kann. Somit ist es auch deutlich effizienter und demokratischer. Die darunterliegenden Technologie - die Blockchain - erlaubt diese Dezentralisierung, indem im Prinzip jeder Nutzer des Systems zum Zahlungsdienstleister werden kann. Seit der Einführung von Bitcoin sind auch viele weitere Kryptowährungen oder Altcoins entstanden und verschwunden, die zumeist auch die Blockchain nutzen, um einen gewissen Grad an Dezentralisierung zu schaffen.

Verwandte Tags:

Nachricht
DeFi-Projekte auf Algorand können sich bald auf Fördergelder von bis zu 300 Mio. US-Dollar freuen.
Neuer Fonds soll DeFi-Projekte auf Algorand-Blockchain fördern
Benjamin Pirus
2021-09-11T14:35:32+02:00
2816
Nachricht
Cream Finance wurde gehackt und der Hacker konnte 18,8 Millionen US-Dollar stehlen, indem er einen Fehler beim AMP-Token ausgenutzt hat.
​​DeFi-Plattform Cream Finance gehackt: 19 Millionen US-Dollar gestohlen
Helen Partz
2021-08-30T19:53:47+02:00
1258
Nachricht
Der Poly-Network-Hacker gibt die gestohlenen Kryptowährungen offenbar zurück, nachdem er um eine gesicherte Multisig-Wallet gebeten hat.
Poly-Network-Hacker gibt gestohlenes Geld zurück
Helen Partz
2021-08-11T14:32:17+02:00
2967
Nachricht
Erik Voorhees schämt sich für toxische Bitcoin-Maximalisten und sagte in einem Podcast: "Ich weiß nicht, wann sie in Bitcoin eingestiegen sind, aber das ist abs...
Erik Voorhees kritisiert "widerliches" Verhalten von Bitcoin-Maxis: "Nicht die Community, aus der ich komme"
Brian Quarmby
2021-07-29T19:14:00+02:00
1693
Nachricht
Der Twitter-CEO Jack Dorsey hat vor, Bitcoin in mehreren Bereichen zu integrieren, darunter etwa Handel, Abonnements und in neuen Funktionen, wie dem Twitter Ti...
Erstmals konkrete Erläuterung: Bitcoin spielt wichtige Rolle für Zukunft von Twitter
Helen Partz
2021-07-24T00:05:58+02:00
4726
Nachricht
Über Polygon Studios will Polygon zwei wichtige Segmente in der Blockchain-Branche abdecken: Nämlich Gaming und nicht fungible Token.
Polygon gründet Blockchain-Gaming und NFT-Studio
Sam Bourgi
2021-07-20T12:42:00+02:00
1214
Gesponsert
Eine dezentralsierte Börse auf BSC expandiert mit 10 Partnern auf Polygon.
DEX expandiert von Binance Smart Chain auf Polygon: Ein Fest für Krypto-Enthusiasten
Chris Jones
2021-07-14T16:19:00+02:00
510
Nachricht
Die nächste Version des Smart-Contract-Protocols von IOTA wird mit dem IOTA 2.0-DevNet kompatibel sein und darauf die Verwaltung von Smart Contracts ermöglichen...
IOTA 2.0-DevNet bekommt Unterstützung für Smart Contracts
Markus Kasanmascheff
2021-06-23T17:21:00+02:00
1790

Auf Twitter folgen