Arbeitsplatz-Nachrichten

Ein Job ist ein Begriff, der meist verwendet wird, um die Rolle einer Person in der Gesellschaft zu beschreiben, in den meisten Fällen eine Art von Arbeit gegen Bezahlung, aber solche Aktivitäten wie Elternschaft und Haushalt werden manchmal auch als Jobs bezeichnet. Jobs erfordern immer einige mentale oder körperliche Anstrengungen, um ein lohnendes Ergebnis zu erzielen. IT-Jobs gehören heute zu den am besten bezahlten Jobs, da ein Großteil der IT-bezogenen Jobs als sehr intellektuell anspruchsvoll angesehen wird. Jobs in der Kryptowährungsbranche werden meist von jungen Start-ups und teilweise von Blockchain-Abteilungen großer IT- und Fintech-Unternehmen angeboten. Aus diesem Grund sind Kryptowährungsjobs, wie beispielsweise ein Blockchain-Entwickler, in hohem Maße von der finanziellen Leistung eines Unternehmens in Bezug auf Zahlungen für Spezialisten abhängig. Viele Bitcoin-Spezialisten fanden ihre Arbeit in der Kryptowährungsanalyse, im Journalismus, bei Investitionen und im Handel.
Nachricht
Die Krypto-Akzeptanz steigt immer weiter, da immer mehr Millenials ihre Gehälter in Kryptowährungen auszahlen lassen.
Gehälter in Krypto: Beliebter Anreiz für junge Fachkräfte
Ezra Reguerra
2021-12-21T20:25:00+01:00
661
Nachricht
„Letztendlich bin ich wegen einer Anhäufung von Fehlern gescheitert, diese Erfahrung werde ich in mein nächstes Projekt mitnehmen“, wie Delong selbstkritisch ei...
Ehemaliger SushiSwap-CTO lässt seine Amtszeit kritisch Revue passieren
Zhiyuan Sun
2021-12-12T22:59:00+01:00
426
Nachricht
Die Krypto-Arbeit verteilt sich fast gleichmäßig auf die ganze USA, obwohl einige Metropolen klar führend sind.
Studie von LinkedIn: US-Kryptobranche kennt keine Ballungsräume
Erhan Kahraman
2021-11-07T21:16:00+01:00
624
Nachricht
Besonders traditionelle Finanzdienstleister suchen immer mehr nach Mitarbeitern mit Krypto-Kenntnissen.
Auf LinkedIn werden deutlich mehr Krypto-Fachkräfte gesucht als im Vorjahr
Turner Wright
2021-10-29T13:22:00+02:00
545
Nachricht
Die Berliner Neobank Nuri hat eine IT-Expertin von Ripple als Technikvorstand angeworben.
Smartphone-Bank Nuri macht Ripple-Expertin zum Technikvorstand
Markus Kasanmascheff
2021-09-09T13:44:00+02:00
661
Nachricht
Die große Vermögensverwaltung sucht einen Analysten und einen Trader für große Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether.
Franklin Templeton sucht Experten für Bitcoin-Handel und Krypto-Forschung
Helen Partz
2021-09-03T13:29:00+02:00
463
Nachricht
Das Schweizer Krypto-Investment-Startup Relai will mit dem ehemaligen Marketingchef von Bitpanda als neuen CMO die Expansion in Europa vorantreiben.
Schweizer Krypto-Startup Relai: Ex-Bitpanda-CMO soll Europa-Expansion vorantreiben
Markus Kasanmascheff
2021-08-24T20:33:00+02:00
1415
Nachricht
Der österreichische Kryptobörsenbeitreiber Bitpanda eröffnet einen neuen Standort in Berlin und will aus der Tech-Szene vor Ort die besten Leute anheuern.
Bitpanda baut Berlin-Niederlassung mit 100 Mitarbeitern auf
Markus Kasanmascheff
2021-07-17T19:09:00+02:00
1680

Auf Twitter folgen