Arbeitsplatz-Nachrichten

Ein Job ist ein Begriff, der meist verwendet wird, um die Rolle einer Person in der Gesellschaft zu beschreiben, in den meisten Fällen eine Art von Arbeit gegen Bezahlung, aber solche Aktivitäten wie Elternschaft und Haushalt werden manchmal auch als Jobs bezeichnet. Jobs erfordern immer einige mentale oder körperliche Anstrengungen, um ein lohnendes Ergebnis zu erzielen. IT-Jobs gehören heute zu den am besten bezahlten Jobs, da ein Großteil der IT-bezogenen Jobs als sehr intellektuell anspruchsvoll angesehen wird. Jobs in der Kryptowährungsbranche werden meist von jungen Start-ups und teilweise von Blockchain-Abteilungen großer IT- und Fintech-Unternehmen angeboten. Aus diesem Grund sind Kryptowährungsjobs, wie beispielsweise ein Blockchain-Entwickler, in hohem Maße von der finanziellen Leistung eines Unternehmens in Bezug auf Zahlungen für Spezialisten abhängig. Viele Bitcoin-Spezialisten fanden ihre Arbeit in der Kryptowährungsanalyse, im Journalismus, bei Investitionen und im Handel.
Nachricht
Die Berliner Neobank Nuri hat eine IT-Expertin von Ripple als Technikvorstand angeworben.
Smartphone-Bank Nuri macht Ripple-Expertin zum Technikvorstand
Markus Kasanmascheff
2021-09-09T13:44:00+02:00
517
Nachricht
Die große Vermögensverwaltung sucht einen Analysten und einen Trader für große Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether.
Franklin Templeton sucht Experten für Bitcoin-Handel und Krypto-Forschung
Helen Partz
2021-09-03T13:29:00+02:00
436
Nachricht
Das Schweizer Krypto-Investment-Startup Relai will mit dem ehemaligen Marketingchef von Bitpanda als neuen CMO die Expansion in Europa vorantreiben.
Schweizer Krypto-Startup Relai: Ex-Bitpanda-CMO soll Europa-Expansion vorantreiben
Markus Kasanmascheff
2021-08-24T20:33:00+02:00
1231
Nachricht
Der österreichische Kryptobörsenbeitreiber Bitpanda eröffnet einen neuen Standort in Berlin und will aus der Tech-Szene vor Ort die besten Leute anheuern.
Bitpanda baut Berlin-Niederlassung mit 100 Mitarbeitern auf
Markus Kasanmascheff
2021-07-17T19:09:00+02:00
1445
Nachricht
Krypto-Unternehmen konkurrieren immer mehr untereinander und mit verwandten Branchen um einen begrenzten Pool an Fachkräften.
Hohe Konkurrenz, zu hohe Anforderungen – Kryptobranche beklagt Fachkräftemangel
Osato Avan-Nomayo
2021-06-27T16:40:49+02:00
1076
Nachricht
Es ist noch zu früh, um über Bitcoin-Löhne in El Salvador zu sprechen, wie der Minister Rolando Castro erklärte.
Klare Aussage von Minister in El Salvador: Zu früh für Bitcoin-Löhne
Helen Partz
2021-06-16T23:51:00+02:00
823
Nachricht
Der Ex-Julius-Bär-Banker Niklaus Neddermann soll als neuer Chief Growth Officer beim Schweizer Krypto-Investmentverwalter Ficas das Wachstum des Startups vorant...
Schweizer Krypto-Investmentverwalter Ficas heuert Ex-Julius-Bär-Banker an
Markus Kasanmascheff
2021-06-16T22:12:00+02:00
396
Nachricht
Der Chef der Schweizer Finanzmarktaufsicht Finma Mark Branson wird Mitte des Jahres den bisherigen BaFin-Chef Felix Hufeld an der Spitze der deutschen Behörde a...
Chef der Schweizer Finanzmarktaufsicht Finma wechselt an die BaFin-Spitze
Markus Kasanmascheff
2021-04-02T14:04:00+02:00
782

Auf Twitter folgen