Vorhersagen-Nachrichten

Die Bitcoin-Preisvorhersage ist derzeit sehr gefragt, da der Kryptowährungsmarkt sehr volatil ist. Die meisten Kryptowährungsvorhersagen basieren auf potenziellem Angebot und Nachfrage Schema, das wiederum von der Einführung von Bitcoin in weiteren Ländern, Akzeptant als Zahlungsmittel, der Sicherheit virtueller Speicher usw. abhängig ist. Eines der Anzeichen für eine positive BTC-Vorhersage ist der Grund dafür, dass Bitcoin-Händler Werbung nutzen, um den Menschen die Möglichkeit aufzuzeigen, durch den Kauf digitaler Währungen Geld zu gewinnen. Bitcoin-Vorhersagen können in verschiedenen Formen dargestellt werden, z. B. in Diagrammen, Diagrammen oder Bitcoin-Preisvohersagetabellen, die in der Bitcoin-Community am beliebtesten sind. Es sind nicht nur BTC-Preisvorhersagen, es gibt auch Vorhersagen für Ethereum, Litcoin und andere Altcoins.

Marktupdate
Obwohl sich Bitcoin inmitten des Dramas um Terra (LUNA) bei 30.000 US-Dollar festigen kann, warnen die Experten, dass die Gefahr eines Crashes noch nicht vorübe...
Bitcoin (BTC) festigt sich bei 30.000 US-Dollar, Bodenbildung „noch nicht abgeschlossen“
William Suberg
2022-05-13T23:14:02+02:00
991
Marktupdate
Während sich Marktführer Bitcoin gegen den Crash wehrt, ist das Spiel für Terra/LUNA nun wohl völlig vorbei.
Bitcoin (BTC) hofft auf 32.000 US-Dollar, LUNA nun völlig am Ende
William Suberg
2022-05-12T22:02:15+02:00
5652
Märkte News
Obwohl der Abschwung unter 30.000 US-Dollar noch nicht endgültig vom Tisch ist, ist ein Krypto-Experte der Ansicht, dass es für Bitcoin zunächst bis in den sech...
Experte: Bitcoin-Sprung auf 100.000 US-Dollar „viel wahrscheinlicher“ als Crash auf 30.000
William Suberg
2022-05-08T00:33:00+02:00
16013
Interview
Anthony Scaramucci prognostiziert, dass der nächste US-Präsidentschaftskandidat Pro-Krypto sein werde und dass ein Bitcoin-Spot-ETF bis Ende 2022 kommen werde.
Gründer von SkyBridge Capital erwartet Pro-Krypto-Präsidentschaftskandidaten und Spot-ETF für Bitcoin (BTC)
Rachel Wolfson
2022-05-06T13:10:00+02:00
471
Märkte News
Der ehemalige BitMEX-Chef Arthur Hayes sieht durch den Ukraine-Krieg einen weltwirtschaftlichen Dominoeffekt ausgelöst, der Bitcoin und Gold in ungeahnte Höhen ...
Bitcoin (BTC) bis 2030 auf 1 Million US-Dollar – Finanzexperte erklärt warum
William Suberg
2022-05-01T18:39:43+02:00
11857
Video
Celsius-Chef Alex Mashinsky ist trotz „dunkler Wolken“ optimistisch, dass Bitcoin und Ethereum noch in diesem Jahr über ihre bisherigen Rekordhochs klettern.
Bitcoin und Ethereum knacken bald ihre Rekorde – Celsius-Chef zuversichtlich
Ezra Reguerra
2022-04-20T22:31:00+02:00
7010
Marktupdate
Der kurzfristige Ausblick für Bitcoin und Ethereum ist schlecht, denn laut Arthur Hayes sorgen die Zentralbanken mit ihrer Geldpolitik für weiteren Abwärtsdruck...
Bitcoin Kurs verliert weiter, BitMEX-Chef warnt vor Crash bis auf 30.000 US-Dollar
William Suberg
2022-04-11T19:25:22+02:00
3059
Marktupdate
Zum ersten mal in diesem Jahr kann die 48.000 US-Dollar-Marke geknackt werden, wodurch sie die Stimmung nun vollends zum Positiven dreht.
Kommt der große Sprung? – Analyst sieht Bitcoin (BTC) bald bei 80.000 US-Dollar
William Suberg
2022-03-29T21:46:00+02:00
3993

Auf Twitter folgen