Roger Ver Nachrichten

Roger Ver, der als Bitcoin-Jesus bezeichnet wird, ist einer der Ersten, die Anfang 2011 ernsthaft in Bitcoin investiert haben. Er investierte nicht nur Millionen von Dollars in verschiedene Start-ups, die mit Kryptowährung zu tun hatten, sondern seine Firma akzeptierte sie als erste als Zahlungsmittel. Heute spricht Roger Ver auf verschiedenen Konferenzen und Treffen im Zusammenhang mit Bitcoin. Die neuesten Nachrichten über Roger Ver betreffen hauptsächlich die Spaltung der Blockchain zwischen dem bekannten Bitcoin (BTC) und Bitcoin Cash (BCH). Die neue Währung verwendet dieselbe Blockchain, aber mit Blöcken, die 8x größer sind, was mehr Übertragungen ermöglichen soll. Darüber hinaus hat BCH kein spezielles Entwicklerteam wie BTC, sondern mehrere dezentrale Gruppen. Eine solche Dezentralisierung bedeutet eine bessere Sicherheit für das Protokoll vor Rückfällen oder Zerstörung.