Steemit-Nachrichten

Steemit ist ein dezentrales soziales Netzwerk, das speziell mit der Steemit Blockchain-Technologie entwickelt wurde. Das Hauptmerkmal der Seite ist die Belohnung aktiver Nutzer mit Bitcoin. Die interne Steemit-Kryptowährung - Steem genannt, die derzeit einen Wert hat, der weit unter dem von Bitcoin liegt - kann durch Posten, Abstimmen, Kommentieren, Kuratieren usw. erzielt werden und indem man nur auf der Seite aktiv bleibt. Neue Nutzer erhalten eingangs nicht viel bei Abstimmungen, also müssen sie weiter daran arbeiten, um mehr "Steem-Power" zu erlangen, indem sie einzigartige und nützliche Beiträge liefern. Mit jeder Schöpfung wird der Wert ihrer Stimme größer. Darüber hinaus bietet die Plattform Steemit-Mining auf der CPU an, genau wie jede andere Kryptocoin. Derzeit gibt es auch eine Steemit App für iOS und Android.

Nachricht
Die Kryptobörse Binance hat ihre Stimmen bei einer mutmaßlichen Übernahme der Steem-Blockchain zurückgezogen. Der Tron-Gründer Justin Sun hätte davon profitiert...
Steemit-Übernahme: Binance zieht Stimmen zurück
Samuel Haig
2020-03-03T13:47:10+01:00
849
Nachricht
EOS und Steemit Führungskraft Daniel Larimer hat Pläne für eine Währungs-fokussierte Altcoin veröffentlicht. Die Antworten der Community waren harsch.
"Klingt nach Bitcoin": Neues Token-Konzept von Dan Larimer gewinnt keine Fans
William Suberg
2018-11-30T08:58:16+01:00
641
Nachricht
Die dezentrale Social-Media-Plattform Steemit hat über 70 Prozent ihrer Mitarbeiter nach dem Markt-Crash entlassen.
Social-Media-Plattform Steemit entlässt 70% der Mitarbeiter wegen Crash
Ana Alexandre
2018-11-30T02:35:10+01:00
346

Auf Twitter folgen