Weibo-Account von Binance wegen unbekannten Verstößen gesperrt

Binances offizieller Account auf Chinas größter Microblogging-Website Weibo wurde gesperrt. Das Konto der größten globalen Börse wurde am 13. November gesperrt, angeblich aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien der Website. Dies berichtete die in Taiwan ansässige Nachrichtenagentur The China Times am 15. November.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels ist die Weibo-Seite von Binance gesperrt und es wird eine Meldung angezeigt, dass das Konto gegen die Bestimmungen des Weibo Community Convention verstoßen hat. Alle Inhalte, einschließlich der Beiträge von Binance und der Anzahl der Follower, sind derzeit nicht abrufbar.

Cointelegraph hat Binance um einen Kommentar zu dem Problem gebeten, die Börse hat bis zu diesem Zeitpunkt noch keine Rückmeldung gegeben.

Die Pläne von Binance, Fiat-Gateways von WeChat und Alipay auf den Markt zu bringen, könnten ein Grund sein

Neben Insiderberichten über strengere Strafen für die Industrie in China könnte die Maßnahme auch durch die Einführung neuer Fiat-Gateways durch Binance im Land verursacht werden. Zhu Hongbing, Vorsitzender der Singapore Blockchain Technology Foundation, sagte der China Times, dass die Sperrung des Binance-Kontos bei Weibo mit der Initiative verbunden sei, Fiat-Währungen über die chinesischen Zahlungsriesen Alipay und WeChat zu akzeptieren.

Changpeng Zhao (CZ), CEO von Binance, bestätigte, dass Binance ab dem 9. Oktober Fiat über Alipay und WeChat akzeptieren will. Nach der Ankündigung gab Alipay bekannt, dass alle Transaktionen, die mit Bitcoin (BTC) und anderen Kryptowährungen in Verbindung stehen, ab dem 10. Oktober gesperrt werden.

Trons Weibo-Konto ist ebenfalls gesperrt, während die von Huobi und OKEx problemlos abrufbar sind

Ebenso wurde die Weibo-Seite der Tron Foundation, das Krypto-Unternehmen hinter der elftgrößten Kryptowährung Tron (TRX), gesperrt. Währenddessen sind die Konten der beliebten Krypto-Börsen Huobi und OKEx noch verfügbar.

Weibo wurde 2009 ins Leben gerufen und ist Berichten zufolge die zweitgrößte Social-Media-Plattform in China, die oft als „chinesisches Twitter“ bezeichnet wird.

CZ behauptete heute, dass die Billigung der Blockchain durch Präsident Xi Jinping unweigerlich die Massenakzeptanz von Krypto vorantreiben werde. Mitte Oktober startete Binance einen Peer-to-Peer-Handel für Bitcoin, Ether (ETH) und Tether (USDT) gegenüber dem chinesischen Yuan.