Bitcoin und Altcoins erholen sich leicht - Bitcoin Cash erleidet starken Verlust

 

Die Kryptowährungsmärkte erholen sich heute, 16. November, von ihrem kürzlichen Mini-Crash. Nur Bitcoin Cash (BCH) schwimmt mit einem Plus von 4,3 Prozent innerhalb von 24 Stunden gegen den Strom.

Marktvisualisierung

Marktvisualisierung. Quelle: Coin360

Die Folgen der Turbulenzen um den umstrittenen BCH-Hard-Fork, der am Donnerstag, 15. November, durchgeführt wurde, schienen nicht von Dauer zu sein. Bitcoin (BTC) hat sich am Freitag um bescheidene 1,35 Prozent erholt, und lag bei Redaktionsschluss bei rund 5.590 US-Dollar (4.895 Euro).

Die größte Kryptowährung war in den Stunden vor dem Hard-Fork stark zurückgegangen und ist laut Daten aus dem Cointelegraph Kurstracker, Coin360, CoinMarketCap und Bitcointicker auf bis zu 5.146 US-Dollar (4.506 Euro) gefallen.

Bis sich eine vollständige Korrektur wieder festigt, könne es, wie ein Experte warnte, dennoch "Wochen oder Monate" dauern.

Bitcoin 7-Tage-Kurschart

Bitcoin 7-Tage-Kurschart. Quelle: Cointelegraph Bitcoin-Kursindex

Im Gegensatz dazu hat es BCH selbst nicht geschafft, von der Marktturbulenz zu profitieren, und ist am Freitag über den Tag um fast 8 Prozent gefallen.

Der Altcoin ist die einzige unter den Top-20-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, die in den letzten 24 Stunden keine Gewinne verzeichnet hat. Auch Binance Coin (BNB) und Neo (NEO) verzeichneten im gleichen Zeitraum ein relativ geringes Wachstum.

Beim ehemals führenden Altcoin Ethereum (ETH) waren die Aussichten bei Redaktionsschluss nach wie vor eher schwach, seit ein Kursschub bei Ripple (XRP) in letzter Minute dazu führte, dass er diese Woche seinen Status als Spitzenreiter unter den Altcoins nach Marktkapitalisierung verlor.

Trotz eines Wachstums um 1,5 Prozent auf 178 US-Dollar (156 Euro) am Freitag legte der XRP dennoch stärker zu und bauten seinen Vorsprung im Hinblick auf die Marktkapitalisierung von 100.000 US-Dollar (87.578 Euro) am Donnerstag auf 550.000 US-Dollar (437.892 Euro) aus.

Ethereum 7-Tage-Kurschart

Ethereum 7-Tage-Kurschart. Quelle: Cointelegraph Ethereum-Kursindex

Die beste Leistung unter den Top-20-Coins hat Stellar (XMR) gezeigt. Er konnte ein Plus von 7,2 Prozent verzeichnen - BCH fiel um den gleichen Wert.

Bei Redaktionsschluss liegt die Gesamtmarktkapitalisierung bei rund 184 Mrd. US-Dollar (161,1 Mrd. Euro), im Vergleich zum Wochentief von rund 176 Mrd. US-Dollar (154,1 Mrd. Euro).

Gesamtmarktkapitalisierung 7-Tage-Chart

Gesamtmarktkapitalisierung 7-Tage-Chart. Quelle: CoinMarketCap