Bitcoin fällt unter 7.100 Euro: US-Aktien leicht im Plus

Donnerstag, 22. Mai - Der Großteil der Top-20-Kryptowährungen verzeichnet über den Tag bis Redaktionsschluss moderate Verluste. Bitcoin (BTC) ist erneut unter die Marke von 7,900 US-Dollar (7.082 Euro) gefallen.

Marktvisualisierung

Marktvisualisierung von Coin360

Bitcoin ist über den Tag um fast 0,5 Prozent gefallen und liegt laut CoinMarketCap bei Redaktionsschluss bei 7.850 US-Dollar (7.037 Euro). Über die Woche betrachtet ist der Coin 1,83 Prozent im Minus.

Bitcoin 7-Tage-Kurschart

Bitcoin 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Diese Woche berichtete Cointelegraph, dass die CME Group weltweit die zweite Börse ist, die Bitcoin (BTC) -Futures listete und einen der größten Handelsmonate im Hinblick auf BTC-Futures erwartet.

Ethereum (ETH) behauptet seine Position als größter Altcoin nach Marktkapitalisierung, die bei rund 26,9 Mrd. US-Dollar (24,1 Mrd. Euro) liegt. Der zweitgrößte Altcoin (XRP) weist bei Redaktionsschluss eine Marktkapitalisierung von knapp 16,5 Mrd. US-Dollar (14,8 Mrd. Euro) auf.

Laut CoinMarketCap-Daten ist ETH in den letzten 24 Stunden um 0,5 Prozent gestiegen. Bei Redaktionsschluss liegt ETH bei etwa 252 US-Dollar (226 Euro). Über die Woche betrachtet ist der Coin ebenfalls knapp 8,7 Prozent im Minus.

Ether 7-Tage-Kurschart

Ether 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

XRP ist in den letzten 24 Stunden um fast 1 Prozent gefallen und liegt derzeit bei etwa 0,391 US-Dollar (0,350 Euro). Über die Woche betrachtet ist der Coin 9,2 Prozent im Minus.

XRP 7-Tage-Kurschart

XRP 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Unter den Top-20-Kryptowährungen ist Bitcoin SV (BSV) mit einem Plus von über 25 Prozent bis Redaktionsschluss der größte Gewinner.

Wie Cointelegraph gestern berichtete, hat der BSV-Verfechter und selbsternannte "Satoshi Nakamoto" Craig Wright das US-Urheberrecht für das Bitcoin-Whitepaper und dessen Code beantragt.

Bei Redaktionsschluss liegt die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen bei 246,2 Mrd. US-Dollar (220,7 Mrd. Euro) und ist damit im Vergleich zur Vorwoche um etwa 0,5 Prozent gestiegen.

Gesamtmarktkapitalisierung 24-Stunden-Chart

Gesamtmarktkapitalisierung 24-Stunden-Chart. Quelle: CoinMarketCap

Der traditionelle US-Aktienmarkt verzeichnete heute eine nur geringfügige Entwicklung. Dabei ist der S&P 500 bei Redaktionsschluss um 0,85 Prozent und Nasdaq um 1,08 Prozent gestiegen. Der CBOE Volatility Index (VIX) hingegen ist über den Tag bis Redaktionsschluss um 1,74 Prozent gestiegen.

Die großen Öl-Futures und -Indizes weisen heute überwiegende Rückgänge auf. Der WTI Crude hat dabei bis Redaktionsschluss ein Minus von 1,43 Prozent, Brent Crude ein Minus von 0,8 Prozent und Mars US ein Minus von 0,92 Prozent verzeichnet. Der OPEC Basket ist um 0,14 Prozent gefallen und der Canadian Crude Index hat laut Oilprices bis Redaktionsschluss 1,86 Prozent verloren.