Bitcoin an der Marke von 4.500 Euro - Top-Kryptos gemischte Entwicklungen

Sonntag, 14. April - Die Top-20-Kryptowährungen verzeichnen gemischte Entwicklungen über den Tag bis Redaktionsschluss. Bitcoin (BTC) pendelt um die Marke von 5.100 US-Dollar (4.506 Euro).

Marktvisualisierung von Coin360

Marktvisualisierung von Coin360

Der Kurs von Bitcoin hat sich über den Tag kaum bewegt und lag laut CoinMarketCap bei Redaktionsschluss bei etwa 5.098 US-Dollar (4.504 Euro). Über die Woche betrachtet liegt der aktuelle Kurs fast 1 Prozent niedriger als noch zu Anfang der Woche.

Bitcoin 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Bitcoin 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Die Summe der institutionellen Investitionen in Bitcoin-Futures an der Chicago Mercantile Exchange ist in der vergangenen Woche zurückgegangen, so Daten, die von der US-Handelskommission für Rohstoff-Futures am 9. April veröffentlicht wurden.

Ethereum (ETH) behauptet seine Position als größter Altcoin nach Marktkapitalisierung, die bei rund 17,3 Mrd. US-Dollar (15,3 Mrd. Euro) liegt. Der zweitgrößte Altcoin Ripple (XRP) weist bei Redaktionsschluss eine Marktkapitalisierung von knapp 13,6 Mrd. US-Dollar (12 Mrd. Euro) auf.

ETH hat sich in den letzten 24 Stunden fast überhaupt nicht bewegt. Er ist lediglich um weniger als ein Prozent gefallen. Bei Redaktionsschluss liegt ETH bei etwa 164 US-Dollar (145 Euro). Über die Woche betrachtet liegt der Coin fast 2 Prozent im Minus. Ethereum liegt auch etwa 12 Prozent niedriger als noch am letzten Montag, wo er bei 184 US-Dollar (163 Euro) lag.

Ethereum 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Ethereum 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Ethereum (ETH) Kern-Entwickler erwägen, häufigere und kleinere Hard-Forks zu implementieren, so der jüngste Aufruf der Entwickler.

Der zweitgrößte Altcoin Ripple hat über den Tag bis Redaktionsschluss etwa ein halbes Prozent verloren und liegt aktuell bei 0,325 US-Dollar (0,288 Euro) Über die Woche betrachtet liegt der Coin fast 9,5 Prozent niedriger als noch vor einer Woche. Diese Woche berichtete Cointelegraph, dass die großejapanische Bank Resona sich am 13. Mai von der mit Ripple betriebenen Blockchain-Zahlungsprojekt MoneyTap zurückziehen will.

Ripple 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Ripple 7-Tage-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Unter den Top-20-Kryptowährungen hat nur Tezos (XTZ) mit einem Plus von fast 10 Prozent ein bedeutendes Wachstum verzeichnet.

Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen entspricht derzeit 173 Mrd. US-Dollar (152,9 Mrd. Euro) Milliarden Dollar. Das ist über dreieinhalb Prozent unter 179,3 Mrd. US-Dollar (158,4 Mrd. Euro), wo sie vor einer Woche noch lag.

Wie Cointelegraph bereits berichtete, kam neue Analyse der Kryptowährungsbörse Binance zu dem Schluss, dass die Bitcoin- und die Altcoin-Kurse bereits ihren Tiefpunkt durchschritten haben könnten.