Tezos Nachrichten

Aktuelle Nachrichten zu Tezos | Cointelegraph

Tezos ist sowohl eine Plattform für Krypto-Ledgering als auch eine eigene XTZ-Kryptowährung. Der Dienst wurde im Jahr 2014 von Arthur und Kathleen Breitman gegründet. Das System funktioniert auf Basis von Smart Contracts und sein Hauptzweck besteht darin, häufige Bugs und Forks zu vermeiden, wie es bei Bitcoin der Fall war, indem spezielle Tools verwendet werden, die auf die Fähigkeit eines Algorithmus zur automatischen Aktualisierung hindeuten. Außerdem ist die Plattform hochsicher und wird durch Online-Abstimmung kontrolliert, das durch das Proof-of-Stake-Protokoll umgessetzt wird. Tezos, eine selbsternannte brandneue Peer-to-Peer-Blockchain, hat eine Art der Berechnungsprüfung ermöglicht, die die Genauigkeit des Codes, der die Transaktionen regelt, nachweist. Die Plattform hat drei Ebenen: ein Netzwerk, Transaktionen und Konsens. Alle Komponenten sind modular aufgebaut, um einen Austausch von diesen zu erleichtern.