Stunden nach dem Beginn des Bitcoin Cash Updates ist Bitcoin ABC 10 Blocks voran

Das Update für das Bitcoin Cash (BCH)-Netzwerk, von dem viele voraussagten, dass zu einer Hard Fork führen würde, begann heute wie geplant am 15. November.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels sind Bitcoin ABC und Bitcoin Unlimited derzeit führend vor Bitcoin SV sowohl hinsichtlich der Hashrate als auch der Anzahl der Knoten nach Coin.Dance. Es wurden bereits 41 Blöcke nach den neuen Konsensregeln bearbeitet, wobei Bitcoin ABC 12 Blöcke voraus ist.

Das Update hat dazu geführt, dass Kryptowährungsbörsen auf der ganzen Welt den Handel mit BCHs und Auszahlungen eingestellen mussten.

Die Nachrichten über die Protokollaktualisierung haben die BCH-Gemeinschaft in zwei Lager aufgeteilt, da es zwei dominierende Vorschläge für die Implementierung des BCH-Netzwerks in Form von Bitcoin ABC und Bitcoin SV (Satoshi's Vision) gibt.

Bitcoin ABC steht für „Adjustable Blocksize Cap“ (anpassbares Blocksize Limit), und seine Befürworter argumentieren, dass die grundlegende Struktur von BCH „sicher“ ist und „keine radikale Veränderung braucht“. Vorgeschlagene Änderungen umfassen das Entfernen von Software-Engpässen und die Möglichkeit, dass Knotenoperatoren ihre Blockgrößenbegrenzung ändern können.

Bitcoin ABC wird von Krypto-Enthusiast Roger Ver unterstützt, während Bitcoin SV-Anhänger von Craig Wright angeführt werden, der sich zuvor als der geheimnisvolle Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto deklariert hat. Das SV-Camp befürwortet die radikale Änderung der aktuellen BCH-Struktur, wobei die Aufteilung die Netzwerkskripts von Bitcoin ABC vollständig überschreibt und die BCH-Blockgröße von 32 MB auf maximal 128 MB erhöht.

Der Umstand eines BCH-Upgrades löste einen heftigen Streit in der Gemeinde aus. Wright nahm an verbalen Kämpfen mit Bitmains Mitbegründer Jihan Wu teil, der Wright vorwarf, ein Blockstream-Spion zu sein. Die Nachrichten von Wright an ABC, Roger Ver und Bitmain sind zu Insolvenzdrohungen und Vorwürfen gegen die Machenschaften von Silicon Road und Kinderpornografie geworden.

Eine anhaltende Fehde zwischen den Kryptogemeinschaften hätte generell erhebliche Auswirkungen auf den Kryptomarkt, wohingegen eine durch eine Hard Fork verursachte Spaltung das gesamte Netzwerk betreffen wird.