Kryptobörse Poloniex bietet Käufe mir Kreditkarte und Bankkonto an

Die große Kryptowährungsbörse Poloniex gab bekannt, dass ihre Nutzer nun Kreditkarten und Bankkonten auf der Plattform verwenden können, wie aus einem Medium-Post vom 9. Juli hervorgeht.

Der Mitteilung zufolge können Börsennutzer aus 80 Ländern nun direkt Geld von und zu ihren Bankkonten transferieren, die auf Poloniex automatisch in den Stablecoin USD Coin (USDC) umgewandelt werden. 

Anfangs betragen die wöchentlichen Limits 50.000 US-Dollar für Einzahlungen und 25.000 US-Dollar für Auszahlungen. Aber die Börse räumt ein, dass diese Limits erhöht werden können, um den Bedürfnissen bestimmter Kunden gerecht zu werden. 

Kunden in mehr als 60 Ländern können Kryptowährungen mit ihren Debit- oder Kreditkarten kaufen. Poloniex ermöglicht diese Kartenzahlungen durch eine Partnerschaft mit dem Zahlungsabwickler Simplex, der eine Gebühr von 3,5 Prozent (mindestens aber 10 US-Dollar) berechnet. Das Minimum liegt bei 50 US-Dollar in Bitcoin (BTC). Das Unternehmen erklärte:

"Da Simplex Gebühren verlangt, die über 10 US-Dollar oder 3,5 Prozent liegen, werden sie beim Kauf von Bitcoin im Wert von unter 300 US-Dollar über 3,5 Prozent an Gebühren zahlen. Wenn Sie nicht mehr als 3,5 Prozent an Gebühren zahlen wollen, dann können sie dafür sorgen, indem sie Bitcoin im Wert von mehr als 300 US-Dollar kaufen."

Das Krypto-Zahlungsunternehmen Circle kaufte Poloniex im Februar 2018 für 400 Mio. US-Dollar. Bei Redaktionsschluss liegt Poloniex laut Daten von CoinMarketCap auf Platz 58 der größten Kryptowährungsbörsen nach bereinigtem 24-Stunden-Handelsvolumen.

Wie Cointelegraph im Juni berichtete, hat die große Fiat-Kryptohandelsplattform OKCoin mit Simplex zusammengearbeitet, um globalen Nutzern zu ermöglichen, US-Dollar-Einzahlungen per Debit- oder Kreditkarte zu tätigen. 

Im Februar hat die Kryptobörse trade.io Kunden auch die Möglichkeit geboten, eine Reihe von beliebten Kryptowährungen per Kredit- oder Debitkarte über eine Partnerschaft mit Simplex zu kaufen.