Top fünf der größten Krypto-Mining Gebiete: Welche Farmen treiben den Goldrausch voran?

Die Miningi-Industrie ist wahrscheinlich die älteste Aktivität im Zusammenhang mit Kryptowährung. Alles begann im Jahr 2009, als Satoshi Nakamoto den ersten Block im Bitcoin-Netzwerk generierte.

Heute ist das Mining eine ganze Branche, die 114 Länder auf der ganzen Welt umfasst und stetig für das Funktionieren des globalen Netzwerks von Kryptowährungen sorgt. Nach den Analysen von Blockchain.info betrug die Gesamtprofitabilität des Marktes im vergangenen Jahr 3,5 Milliarden Euro. In dieser Zahl sind die Einnahmen aus dem Verkauf von Mining-Equiment nicht enthalten, die wie im Falle des Industrieriesen Bitmain auf etwa 2,5 - 3,5 Milliarden Euro geschätzt werden.

Krypto

Bitcoin-Netzwerk

Zusammen mit der Popularität des Mining wächst auch die Komplexität des Bitcoin-Netzwerks. Trotz der Tatsache, dass 80 Prozent der Bitcoins bereits abgebaut wurden, wird laut Experten das gesamte Angebot nur um 2140 erschöpft sein. Die Situation wird dadurch erklärt, dass die für die Herstellung von Kryptowährung notwendigen Berechnungen immer komplexer werden, und der Miningprozess mehr Zeit und Energie benötigt.

Gleichzeitig werden zwischen 30 und 60 Prozent des Gewinns aus dem Mining für Energiekosten aufgewen